net foto art club

Zurück   net foto art club > Benutzerliste

Hinweise

Reiler Reiler ist offline

Profilnachrichten

Zeige Profilnachrichten 1 bis 4 von 4
  1. Altländer
    17.03.18 10:18
    Altländer
    Das hat Andreas Feiniger vor vielen Jahren sehr gut erklärt
    Zitat:
    Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht. – Andreas Feininger
    Das wird oft zitiert, aber leider sehr selten verstanden.
    Herzlichst Wolfgang
  2. Altländer
    17.03.18 10:18
    Altländer
    Ein Wiedererkennungswert des Einzelnen. Einer macht Langzeit, alle manchen Langzeit. Einer macht HDR, alle machen HDR. Einer macht Doppelbelichtung, alle machen Doppelbelichtung. Das ist unkreativ und langweilig. Da ist mir ein Anfänger viel lieber, der zwar vielleicht die Technik nicht perfekt beherrscht, dafür aber Idee, Witz und Kreativität erkennen lässt. Von wirklich kreativen Leuten die hier waren, sind viele wieder schnell verschwunden, weil es ihnen einfach nichts mehr gebracht hat immer wieder zu lesen:" Wow-tolles Bild, wie geht das, wie hast du das bearbeitet, welches Objektiv hast du verwendet, was ist denn das für ein Filter usw. Kein Wort über das Motiv oder den Bildinhalt selbst. Nicht, dass ich dagegen wäre, so was zu erfragen, aber das steht an zweiter oder gar dritter Stelle. An Erster und über allem steht das Motiv, die Idee, die Kreativität. Erst dann kommt die Umsetzung und ganz am Schluss die Technik.
  3. Altländer
    17.03.18 10:17
    Altländer
    Und alles das sind Gründe, warum ich eigentlich keine Lust mehr habe. Dazu kommt, dass viele Bilder (im Gegensatz zu früher, schau dir mal die Startseite an) einfach lieblos geknipst, unkreativ oder belanglos sind. Wenn dann drei Leute auf eine Tour gehen und ein Motiv wird von einem von rechts, vom nächsten von links und vom dritten von oben fotografiert zeugt das nicht von Kreativität. Früher waren Jürgen und Harry noch hier, und wir waren oft zusammen unterwegs. Wenn dann Bilder entstanden, dann waren sie immer sehr unterschiedlich, manchmal so, dass man nicht mal mehr feststellen konnte, dass es sich um ein und das selbe Motiv handelt, was daran lag, dass jeder seine eigene Herangehensweise hatte, was jeden für sich ausmachte und somit kein Einheitsbrei entstand. Und das fehlt mir hier.
  4. Altländer
    17.03.18 10:17
    Altländer
    Hallo Klaus,
    ich hatte noch gar nicht geantwortet - entschuldige!
    Es wird in Foren leider immer schwieriger ehrlich zu sein. Das siehst du an den Thread´s von den Steampunks wo ich die, wenn auch etwas provokante Frage stellte:" Gefällt euch so was?"
    Die Frage habe ich gestellt, weil ich die überaus positiven Kommentare zu dem Bild nicht nachvollziehen konnte. Wenn man dann sagt, dass einem das Motiv nicht gefällt, wird man als intolerant dahin gestellt. Wobei es mir total egal ist, was sich jemand ins Gesicht tut oder unter die Haut sticht. Es muss doch der Person gefallen und nicht mir! Und deshalb kann ich auch nicht verstehen, warum man dann als intolerant bezeichnet wird. Des Gleichen beim beim Thread wen, was, wo.
    Nur weil es für mich nicht einleuchtend ist, seine Gesundheit auf´s Spiel zu setzen um eine radioaktiv verseuchte Stadt zu fotografieren ist man engstirnig und intolerant? Ich nenne das gesunden Menschenverstand.

Über mich

  • Über Reiler
    Biografie
    Ich fotografiere seit meiner Jugend und habe nun mehr Zeit für dieses Hobby.
    Wohnort
    Reil an der Mosel
    Interessen
    Imkerei - Genealogie - Fotografieren - Gerätetauchen
    Beruf
    Im Unruhestand
    Ausrüstung
    Nikon D50 + Nikon D3400 + Nikon F80

Statistiken

Beiträge
Profilnachrichten
Diverse Informationen
  • Letzte Aktivität: 10.03.19 11:24
  • Registriert seit: 09.10.17
  • Empfehlungen: 0

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.