net foto art club

net foto art club (http://www.nfac.de/forum/index.php)
-   Links (http://www.nfac.de/forum/forumdisplay.php?f=43)
-   -   Meine Homepage (http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=4849)

wutzel 15.08.09 21:17

AW: Meine Homepage
 
Habe dem Blog jetzt mal ein anderes Template spendiert, vieleicht gefällts, also ich finde es gut auch wenn hier der blöde IE etwas probleme macht.

Andreas 15.08.09 23:00

AW: Meine Homepage
 
Hi Daniel,
es ist schwer heutzutage hervorzustechen... erst recht, wenn man von HTML keine Ahnung hat (wie du es ja meintest) und auf Templates zurückgreifen muss, die andere entwickelt haben.
Ich mag Pixelpost wegen seiner Einfachheit, es ist einfach schön auf das was es geht zugeschnitten: Bilder.
Was ich sowohl an Pixelpost und auch erst recht an Galerien wie 4images überhaupt nicht mag ist der technische Unterbau... einfach gruseliges Gemeinschafts-PHP-Gemixe... da kann ich wirklich gallery2 (bzw 3 ist ja in der Mache) empfehlen. Das ist eine ganz andere Welt ;) Leider auch entsprechend komplex, vor allem wenn man selber was Templaten will.

Ich habe leider viel zu wenig Zeit neben der Arbeit vorwärts zu kommen, aber im Moment bin ich sogar wieder von Flash weg. Das ist einfach Essig mit den kalibrierten Monitoren...

Übrigens, die gelbe Schrift mag ich, nur das Foto von dir finde ich irgendwie nicht so ganz passend, das gehört imho mehr in eine about-Abteilung. ;)
Grüße Andreas

Sylvi 15.08.09 23:57

AW: Meine Homepage
 
Ich weiß nicht, ich glaube, ich mochte die andere Version des Blogs lieber. Wieso eigentlich Blog? Das ist doch eine weitere Galerie. Stellt sich die Frage, warum du zwei unterschiedliche Galerien einbaust.

Wenn ich aber aus diesem Blog wieder auf deine Startseite zurück möchte, finde ich keine Möglichkeit.

wutzel 16.08.09 08:02

AW: Meine Homepage
 
Zitat:

Zitat von Andreas (Beitrag 51905)
Übrigens, die gelbe Schrift mag ich, nur das Foto von dir finde ich irgendwie nicht so ganz passend, das gehört imho mehr in eine about-Abteilung. ;)
Grüße Andreas

Ja mit dem überdimensionalem anblick meiner selbst bin ich auch nicht so ganz glücklich, am liebsten wäre mir ein paar kleine Vorschaubilder aus dem Blog einzubinden, aber da bin ich noch weit davon entfernt, da ich wie bei so vielem nach dem learning by doing Prinzip vorgehe. Aber es macht Spaß.

Zitat:

Zitat von Sylvi (Beitrag 51906)
Ich weiß nicht, ich glaube, ich mochte die andere Version des Blogs lieber. Wieso eigentlich Blog? Das ist doch eine weitere Galerie. Stellt sich die Frage, warum du zwei unterschiedliche Galerien einbaust.

Wenn ich aber aus diesem Blog wieder auf deine Startseite zurück möchte, finde ich keine Möglichkeit.

Mit 4Images hat alles angefangen, wie bei vielen. Die wird sicher als Bildarchiv weiter Online bleiben (ohne öffentliche verlinkung).
Pixelpost war und ist mit dem bisher von mir verwendetem template eigentlich nicht wirklich eine Galeriesoftware. Es fehlt für mich eine ordentliche Gruppierung was mit dem jetzt verwendetem Template etwas besser geht da ich direkt aus dem menü heraus verschiedene rubriken auswählen kann.

Zur Startseite kommst du in dem du in der Imageansicht oben auf das Logo klickst.;)
Das wird aber sicher noch eleganter gelöst mit einem eigenem Menüpunkt.

auf jedem Fall danke für Kritik und anregung.

Sylvi 16.08.09 10:56

AW: Meine Homepage
 
Zitat:

Zitat von wutzel (Beitrag 51911)

Zur Startseite kommst du in dem du in der Imageansicht oben auf das Logo klickst.;)

Mit Startseite meine ich die Seite, auf der du deinen Besuchern so freundlich entgegenschaust.
Wenn ich auf das Logo klicke, bleibe ich aber auf der Startseite des Blogs.

Andreas 16.08.09 11:27

AW: Meine Homepage
 
Hallo Daniel,
learning by doing ist nie schlecht (ich hab das nicht anders gemacht), aber nur so zum Nachschlagen, wenn du die Links nicht eh schon hast:

http://de.selfhtml.org/ (Pflichtlektüre!)
http://www.css4you.de/ (ideal zum Nachschlagen bei CSS-Fragen)

PHP ist schon was komplexer, da hilft aber eine Lektüre die die Grundzüge erklärt schon ziemlich!

Ach ja, vergiss den IE6, wer damit surft ist selber schuld! Das Teil ist über 8 (in Worten ACHT!) Jahre alt und verkürzt nur deine Lebenserwartung. Ich weiß wovon ich spreche.
Und da Youtube ja den Anfang gemacht hat, sollten wir uns alle anschließen und das Mistding zu Grabe tragen!

wutzel 16.08.09 17:19

AW: Meine Homepage
 
Zitat:

Zitat von Sylvi (Beitrag 51913)
Mit Startseite meine ich die Seite, auf der du deinen Besuchern so freundlich entgegenschaust.
Wenn ich auf das Logo klicke, bleibe ich aber auf der Startseite des Blogs.

Ups, ja mit der Umstellung des Templates ist das natürlich verloren gegangen. jetzt passt es wieder.

Andreas: Selfhtml klar kennt jeder, aber den mit css kannte ich noch garnicht. Danke.

wutzel 17.08.09 21:40

AW: Meine Homepage
 
So habe nochmal bissel umgebaut, aber eins Check ich nicht wo der das <body style="background-color:#666666"> hernimmt, das blöde Hellgrau. Das stört mich total im Hintergrund.

Andreas 17.08.09 22:04

AW: Meine Homepage
 
Zumindest auf den ersten Blick scheint das ein böser inline-style zu sein.
Falls du es noch nicht weißt: inline-style = direkt an das HTML-Element geklatschte CSS-Anweisung. Das ist böse, weil das eigentlich in CSS-Dateien gehört (Ausnahme sind Javascript-Methoden, da gehts nicht anders) und schlecht wartbar ist.

Ich würde mal in den Template Files wühlen, notfalls die Dateien nach <body style= durchsuchen ;)

Grüße Andreas

wutzel 17.08.09 22:07

AW: Meine Homepage
 
Zitat:

Zitat von Andreas (Beitrag 51997)
Ich würde mal in den Template Files wühlen, notfalls die Dateien nach <body style= durchsuchen ;)

Grüße Andreas

Habe ich schon den gibts aber nicht. Ich glaube der nimmt das von dem Adminstyle.css. Denn jetzt ist es dunkler. Keine Ahnung. Auch die Bilder hätte ich gern gößer mal schauen. Mein lokaler Webserver läuft nicht richtig, denn die lokale Installation bricht beim Upgrade am schluss ab.]:(


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.