net foto art club

net foto art club (http://www.nfac.de/forum/index.php)
-   Nur mal zeigen (http://www.nfac.de/forum/forumdisplay.php?f=42)
-   -   Kreuzung (http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=9574)

kschachts 26.12.12 20:34

Kreuzung
 
Aufnahme aus Düsseldorf im Dezember
;D

http://www.photissimo.com/pic/1101_D...47_800x500.jpg

digi-foto 27.12.12 10:49

AW: Die Kreuzung
 
Man hätte ...

Objektivfehler korrigieren können,
senkrechtes als senkrechtes darstellen können,
u.a. die unwichtigen Blätter auf dem "Abbiegepfeil" vor der Aufnahme entfernen können (und das "wehende Blatt" rechts auch),
den Beschnitt enger nehmen könne (z.B. links und rechts knapp neben den Ampelmasten),
das Bild mit Kontrast-/Farbanpassung etwas spannender gestalten können,
usw. usw.

Altländer 27.12.12 12:07

AW: Die Kreuzung
 
Für mich ist das ganze einfach zu unaufgeräumt. Wäre hinter der Kreuzung nur Himmel zu sehen, fände ich es besser. Die Konzentration auf das eigentliche Motiv, der Kreuzung, wäre dann gegeben. So eben verliert sich der Blick irgendwo im Bild, den das Blatt (z.B) ist zu klein, als dass der Blick daran hängen bleibt.

Gruß Wolfgang

Sami1804 27.12.12 14:07

AW: Die Kreuzung
 
Wie wäre es mit Umwandlung in s/w und harten Kontrasten?

felisalpina 27.12.12 17:00

AW: Die Kreuzung
 
Ich verstehe den Schnitt schon, alldieweil der Baum so insgesamt mitgenommen wurde. Aber ansonsten schließe ich mich Alois, Wolfgang und Harry an.

kschachts 27.12.12 18:09

AW: Die Kreuzung
 
Danke für die Kommentare. SW versuche ich mal. Ansonsten ist das so eins der Bilder, die für nur für den Fotografen etwas Besonderes haben, weil die Aufnahmesituation zwar für den Fotografen erinnernswert ist, sich aber für andere nicht ausreichend im Bilde vermittelt. Es handelt sich um einen üblicherweise unzugänglichen ehemaligen Verkehrsübungsplatz mitten in Düsseldorf. Düsseldorfer Kreuzungen und Ampeln sehen i.d.R. etwas anders aus.

Daher, liebe ModeratorInnen, bitte nach "Nur mal zeigen" verschieben oder recyclen.

Andre_7 28.12.12 11:43

AW: Kreuzung
 
Warum das Bild nach nur mal zeigen verschieben. Ich finde es Klasse, weil es nicht autosteriell ist, man eigentlich erkennen müßte das es keine reale Kreuzung ist (es fehlen die Vorfahrsschilder) und mal eine andere Perspektive zeigt. Das ist uns "Blinden" leider nicht aufgefallen, sondern erst nach deiner Erklärung. Wir haben eher den technisch Blick gehabt, anstelle mal zu überlegen warum das Bild so ist. ???

digi-foto 28.12.12 12:28

AW: Kreuzung
 
Zitat:

Zitat von Andre_7 (Beitrag 98405)
Das ist uns "Blinden" leider nicht aufgefallen, sondern erst nach deiner Erklärung. Wir haben eher den technisch Blick gehabt, anstelle mal zu überlegen warum das Bild so ist. ???

;)


Ich habe schon genau überlegt, warum das Bild so ist ..... nur es wollte sich kein vernünftiges Betrachtungsergebnis einstellen.
Es ist eine Kreuzung. Stimmt,
verkehrstechnisch nicht korrekt, stimmt auch,
aber ich sehe einfach kein befriedegendes "Ergebnis" in der Umsetzung,
von dieser Perspektive aus fotografiere ich viele meiner Bilder, also auch nichts Neues,
wenn mit komplettem Baum, dann wäre Hochformat vielleicht besser, weil aussagekräftiger gewesen,
vom technischen Bereich ist es einfach notwendig, dass kleine Korrekturen erfolgen müssen (Objektivfehler, Randverzerrungen),
und man hätte mit etwas Bildbearbeitung das Foto auf verlassen, unbenutzt, alt und verbraucht optimieren können.

WolfgangF 28.12.12 14:50

AW: Kreuzung
 
Auch nach den Erklärungen werde ich mit dem Bild nicht warm.
Es ist mir, wie Wolfgang (Altländer) schon anmerkte, zu unaufgeräumt. :-/

hennesbender 28.12.12 18:54

AW: Kreuzung
 
Ein trostloses Bild mit einem trostlos nackten Baum und 4 völlig unbeschäftigen Ampeln... und auch noch ein grauer langweiliger Himmel...

Also mir gefällt diese völlige Tristesse irgendwie... :)

jqsch 28.12.12 19:39

AW: Kreuzung
 
Es ist wirklich schade, dass Du dieses Bild nicht zu Ende ge(d)(m)acht hast Klaus. Das was hennesbender schreibt trifft es. Aber schon der Einstieg mit den schiefen Ampeln wirft einen sofort auf die Technik und nicht auf die Aussage zurück. Ein kleiner Schritt nach links und die Ampeln hätten den Baum nicht zerschnitten. Das Bild braucht eine perfekte Technik, eine etwas höhere Perspektive, damit man die Querstrasse erahnen kann.

Und dann entdeckt man auch die Widersprüche und zweifelt und rätselt. Die Blätter z.B müssen für mich bleiben, diese Wildweststimmung braucht es.

Wie gesagt, nicht ganz zu Ende gedacht. Sons hätte es ein gekungenes Fotobeispiel für subtilen Humor werden können

kschachts 28.12.12 20:55

AW: Kreuzung
 
Das ist ja doll, was so dieses Bildchen für bemerkenswerte und für mich sehr interessante Kommentare auslöst. Danke!

Zwei Punkte sind mir noch nicht ganz klar bzw. möchte ich anmerken:

1) die "schiefen Ampeln" etwa, die sind ja schief, weil hauptsächlich die Perspektive sie nach oben hin zueinander neigen lässt. Erst dann spielen die rauen Sitten des sonst dort stattfindenden Trödelmarktes (die Masten wurden "schief" gedrückt, sie stehen nicht mehr exakt parallel zueinander) und dann erst die (mäßige) Qualität des Objektivs eine Rolle. Sollte bei solchen Bildern also die natürliche Perspektive Eurer Meinung nach verändert werden? Oder hatte ich das falsch verstanden?

2) den "Schritt nach links" hätte ich auch nach noch längerem Nachdenken nicht gemacht, denn der Abbiegepfeil hatte bei der Aufnahme für mich Prio.

Hier ist vielleicht eine Gesamtübersicht des Platzes mal ganz interessant:

http://www.photissimo.com/pic/1101_D...xO_800x500.jpg

Und dann habe ich mich nochmal über das Rohmaterial (leider nur JPG) hergemacht:

http://www.photissimo.com/pic/1101_D...xO_800x500.jpg

So etwas besser? ???

Sylvi 29.12.12 10:57

AW: Kreuzung
 
Jetzt kippen sie nach außen. ;)
Du hast geschrieben, dass der Abbiegepfeil Priorität hatte. Das hatte ich mir auch so schon gedacht. Dafür hast du ihn allerdings nicht genügend mit einbezogen.
Der Aufnahmewinkel ist zu niedrig und Blick rutscht über den Pfeil, direkt nach hinten durch.
Die Kamera ein Tickchen höher und der Pfeil bekommt die Präsenz, die du (wahrscheinlich) erreichen wolltest.

Hast du übrigens mal s/w versucht? Ich finden das passt hier ganz gut.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.