net foto art club

net foto art club (http://www.nfac.de/forum/index.php)
-   Landschaft (http://www.nfac.de/forum/forumdisplay.php?f=31)
-   -   ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken (http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=14282)

Ralf 09.03.20 12:12

ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Linum, dort, wo im Herbst die Kraniche landen

WolfgangF 09.03.20 20:01

AW: ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
Ein sehr schöner stimmungsvoller Wolkenhimmel.
Und, wenn man genau hinsieht, sind ja auch Kraniche zu sehen.

Nachtrag: Sorry, die Vögel hast Du ja auch in Deinem Bildtitel erwähnt.

Jens 10.03.20 11:11

AW: ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
Hallo Ralf,
wow, eine super schöne Lichtstimmung.
Gut, dass der Horizont so tief liegt.
Die Kraniche hab ich auf den ersten Blick übersehen. Noch schöner fände ich es, befänden sie sich im rechten Himmelsdrittel.

Mit Grüßen von Jens

Ralf 10.03.20 12:43

AW: ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
besser ? ;)

Jens 10.03.20 21:24

AW: ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
Na, das ging ja schnell.
Ich hätte den Schwarm wohl in den golden Schnitt gelegt und die Vögel noch etwas vergrößert, so als wären sie näher.
Mit grüßen von Jens

Ralf 11.03.20 08:58

AW: ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
Zitat:

Zitat von Jens (Beitrag 134530)
Na, das ging ja schnell.
Ich hätte den Schwarm wohl in den golden Schnitt gelegt und die Vögel noch etwas vergrößert, so als wären sie näher.
Mit grüßen von Jens

;), hab es ja auch nur gespiegelt, Deine Vorschläge sind gut und richtig, aber für mich wär das dann eher so was wie "wir basteln uns ein Bild" ;)

Jens 11.03.20 11:11

AW: ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
Zitat:

Zitat von Ralf (Beitrag 134533)
;), hab es ja auch nur gespiegelt, Deine Vorschläge sind gut und richtig, aber für mich wär das dann eher so was wie "wir basteln uns ein Bild" ;)

Wer sein Bild als dokumentarisch kennzeichnet, der darf nicht "basteln", alle anderen schon, wenn sie es können und wollen.
Es gibt einige Fotografen, die betonen besonders, dass ein Bild "out of cam" ist, also wohl ihrer Meinung nach völlig unbearbeitet (was natürlich nicht stimmt, denn unbearbeitet gibt es überhaupt keine Bilder).
Ich hab den Verdacht, dass die meisten von ihnen es garnicht können, also nicht die Kenntnisse haben, ein Bild weitergehend zu bearbeiten. Es bedarf einiger Zeit und Geduld, sich das nötige Wissen beizubringen.
Ich selbst murkse da viel herum und freue mich, wenn dann am Ende ein Bild dem entspricht, wie es mir vorschwebt.
Dein Bild mit den Kranichen wäre da schon eine Herausforderung (glücklicherweise nicht für mich) :)

Mit Grüßen von Jens

Ralf 11.03.20 11:57

AW: ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
bitte nicht falsch verstehen, ich hab nichts gegen Bildbearbeitung, im Gegenteil, wer das richtig kann (und will) ist in der Lage wirklich besondere Bilder zu erstellen

hier bei diesem Foto lebe ich damit, daß die Vögel sich nicht für den goldenen Schnitt interessieren ;) , für mich ist hier die Wolkenformation wichtiger, desweiteren hab ich, solange ich noch arbeiten muß, einfach auch nicht die Zeit und Ruhe für ausgiebige Bildbearbeitung

Jens 11.03.20 19:17

AW: ein Feld, ein paar Vögel und ein paar Wolken
 
Danke für deine Klarstellung, Ralf.
In der Tat hatte ich gedacht, du könntest zu denen gehören, die mit Bildbearbeitung grundsätzlich negatives verbinden.
Dass du das Bild so lassen willst wie es ist, kann ich jetzt gut nachvollziehen.

Mit Grüßen von Jens


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.