net foto art club

net foto art club (http://www.nfac.de/forum/index.php)
-   People (http://www.nfac.de/forum/forumdisplay.php?f=32)
-   -   Sommerregen (http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=14314)

Jens 27.08.20 19:38

Sommerregen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Der Sommerregen, der das Ende der Hitzeperiode hier im "Norden" einläutete. "Endlich Regen" - das war der Gedanken der wohl meisten.
Mit Grüßen von Jens

WolfgangF 27.08.20 20:04

AW: Sommerregen
 
Hallo Jens,
ein tolles Bild, das die von Dir beschriebene Wettersituation, mit der besonderen Lichtsituation, auf eindrucksvolle Weise wiedergibt.
Klasse :S:S

Jens 31.08.20 17:26

AW: Sommerregen
 
Danke für deine Rückmeldung, Wolfgang.

Claudia-Evelyn 03.09.20 21:57

AW: Sommerregen
 
Ein ganz besonderes Bild, hast Du einen Filter darübergelegt?

Jens 03.09.20 23:19

AW: Sommerregen
 
Hallo Claudia-Evelyn,
ich hab beim Bearbeiten die dunkleren Bereiche kühler gemacht und die hellen aufgewärmt durch leicht unterschiedliche Weissabgleiche.
Mit Grüßen von Jens

ljusvän 13.09.20 19:54

AW: Sommerregen
 
Ein starkes Foto! Für mich krängt aber der von dir so gewollte unterschiedliche Weißabgleich. auf meinem Monitor ( der, glaube ich, nun neu und recht gut ist, 4K .. ) erscheint der linke Bildteil in einem sehr künstlich wirkenden blaulila Farbton. Der stellt zwar zur rechten Hälfte fast schon eine farbliche Komplementarität her, wirkt aber ( auf mich .. ! ) so unnatürlich wie ein Bearbeitungsfehler.. .- Gruß Heiko

Jens 15.09.20 19:43

AW: Sommerregen
 
Hallo Heiko,

Für mich ist es immer interessant zu wissen, wie das Bild bzw. dessen Bearbeitung, auf andere wirkt.
Es mag sein, dass für dich meine Bearbeitung auf deinem Monitor übertrieben wirkt - sogar wie ein Bearbeitungsfehler.
Mein Ziel bei der Bearbeitung ist nie, es so aussehen zu lassen, wie es "wirklich" aussieht (was ja auch garnicht geht), sondern dass das Bild die Situation so wiedergibt, was ich sie bei der Aufnahme empfunden habe.
Dabei beachte ich aber auch, wie die Farben zueinander auf dem Farbrad stehen, handle also nicht nur aus dem "Bauch" heraus.
Es kann passieren, dass das bearbeitete Bild für andere dann auf Ablehnung stößt, weil sie zB übertrieben oder unnatürlich wirkt, was ich akzeptieren muss und auch wissen möchte.
Ich wünsche mir schon, dass ein Bild von mir "ankommt", aber meine Bearbeitung will ich davon nicht beeinflussen lassen.

Deshalb: Danke für deine Worte zum Bild!

Mit Grüßen von Jens


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.