net foto art club

net foto art club (http://www.nfac.de/forum/index.php)
-   Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps (http://www.nfac.de/forum/forumdisplay.php?f=8)
-   -   Monitor Kalibrierung (http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=9935)

José Maria 06.04.13 23:20

Monitor Kalibrierung
 
Hallo miteinander,
könnt ihr mir Tipps geben wie ihr eure Monitor so Kalibriert das die Fotos die man ausdrückt genauso aussehen wie am Bildschirm angezeigt wird? Was für Software benutzt ihr?

Was haltet ihr von Spyder2Express?

Bin für jeden Tipp dankbar.

WolfgangF 07.04.13 00:12

AW: Monitor Kalibrierung
 
Hallo José Maria,
Ich benutze Spyder3 Pro und bin damit sehr zufrieden.
Die Ergebnisse nach dem ausdrucken sind ohne Tadel. :S

Sprich: die Farben stimmen mit der Anzeige auf dem Monitor überein.

slowhand 07.04.13 00:33

AW: Monitor Kalibrierung
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Für den schnellen Test zwischendurch....
Den Monitor so einstellen, dass alle Zahlen links und rechts sichtbar sind

Rainer 07.04.13 05:00

AW: Monitor Kalibrierung
 
Zitat:

Zitat von José Maria (Beitrag 101841)
Hallo miteinander,
könnt ihr mir Tipps geben wie ihr eure Monitor so Kalibriert das die Fotos die man ausdrückt genauso aussehen wie am Bildschirm angezeigt wird? Was für Software benutzt ihr?

Was haltet ihr von Spyder2Express?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Hola,

Ich kalibriere meine LCD Monitore (alle ViewSonic) wie folgt

Farbtemperatur 6500°K
Luminanz 120cd
Gamma 2.2

Wichtig ist vor allem wenn du als JPG abspeicherst, dass du das Bild in das Farbprofil sRGB konvertiert hast ! (nicht zuordnen oder anhängen!) Alle Browser interpretieren sRGB richtig, nur manche können andere Profile wie Adobe RGB, etc. umwandeln. Alle anderen Farbprofile werden NICHT erkannt.

aekonet 07.04.13 14:20

AW: Monitor Kalibrierung
 
Zitat:

Den Monitor so einstellen, dass alle Zahlen links und rechts sichtbar sind
Das schaffe ich gar nicht, zumindest auf dem Monitor hier....

lg Otmar

ViewPix 07.04.13 15:12

AW: Monitor Kalibrierung
 
Zitat:

Zitat von aekonet (Beitrag 101892)
Das schaffe ich gar nicht, zumindest auf dem Monitor hier....

lg Otmar

Ich auch nicht…

slowhand 07.04.13 17:40

AW: Monitor Kalibrierung
 
Es hat niemand behauptet, dass es Einfach wäre ;D
Bei mir ist es aber auch Blickwinkel abhängig. Es genügt schon den Neigungswinkel vom Bildschirm zu verstellen, um eine weitere Zahl sichtbar zu machen

Sylvi 07.04.13 18:25

AW: Monitor Kalibrierung
 
Ich benutze schon ewig den Spyder2 Express.
Meine Monitorfarben entsprechen den, meiner in Auftrag gegebenen Fotobücher. Nur die Helligkeit muss ich etwas anpassen. Ein Monitor leuchtet, ein Fotobuch eher nicht. ;)

Am heimischen Drucker, drucke ich keine Bilder aus.

Bis auf die 2 im weißen Bereich der Grafik, kann ich alle Zahlen sehen, gucke ich etwas von oben, ist die 2 da, aber die 3 weg. ;D

José Maria 08.04.13 09:40

AW: Monitor Kalibrierung
 
Hallo miteinander

Vielen Dank für eure Tipps :S Ich werde den Monitor mit Spyder2Express ausrichten.

fred-art 09.04.13 09:34

AW: Monitor Kalibrierung
 
Dann hast Du zwar den Monitor richtig kalibriert - das ist schon der richtige Ansatz, vor allem, wenn man die Bilder anderen zeigt.

Für die farbneutrale Wiedergabe auf dem Drucker hast Du damit aber noch nichts gemacht.
Es gibt kombinierte Systeme, mit denen man auch den Drucker kalibrieren kann, zum Beispiel eye-one.
Allerdings lohnt die Komplettlösung wohl kaum für den Amateur.
Hier in München gibt es einen Fotoladen, wo man sich das Teil ausleihen kann. Das sollte eigentlich auch reichen, bis man den Drucker wechselt.

Fred


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.