net foto art club

net foto art club (http://www.nfac.de/forum/index.php)
-   Monatsthema (http://www.nfac.de/forum/forumdisplay.php?f=55)
-   -   Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen (http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=14286)

Jens 02.04.20 12:30

Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Als neues Monatsthema für den April 2020 schlage ich ein sehr aktuelles Thema vor: "Frühlingserwachen";).
Etwas romantisch vielleicht, dieses Thema - aber ich stelle mir vor, dass auch Bilder zur aktuellen Corona-Situation hineinpassen, wie zB http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=14284.

Mit Grüßen von Jens

WolfgangF 03.04.20 15:04

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Hmm, ich hoffe Du nimmst mir meine ehrliche Meinung nicht übel Jens.
Frühlingserwachen stelle ich mir anders, frischer vielleicht, vor.
Das Wasser sieht wie Teer aus, und dominiert das Bild. Da spielen die kleinen Anemonen, die ja Frühlingsblüher, sind m. E. nur die zweite Geige.
Vielleicht wäre eine andere Perspektive, mehr Nähe und von weiter unten, zielführender gewesen.:-/
Sorry!

Jens 03.04.20 19:25

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Hallo Wolfgang,

natürlich nehme ich Dir Deine Kritik zu meinem Bild nicht übel. Zumal ich das, was du schreibst, gut nachvollziehen kann.
Ich hab mich ziemlich bemüht, die Anemonen hervorzuheben - ich glaube, mehr ist in diesem Bild nicht drin.
Dafür ist das Wasser in der Tat sehr eindrucksvoll zu einer dunklen Landschaft gelungen.;D Ich hatte mich beim Bearbeiten gefreut, wie klar die Wellenberge und -täler hervortreten. Ich kann aber nachvollziehen, dass dies auf diesem Bild eher ablenkend ist

Insgesamt bin ich dennoch mit dem Bild an dieser Stelle zufrieden - kann es doch aufmuntern, das Frühlingserwachen auf eine andere Art zu zeigen;).

Mit Grüßen von Jens

WolfgangF 03.04.20 20:10

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Zitat:

Zitat von Jens (Beitrag 134576)
Hallo Wolfgang,

natürlich nehme ich Dir Deine Kritik zu meinem Bild nicht übel.

Mit Grüßen von Jens

:S

WolfgangF 03.04.20 20:17

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ein gelbes Windröschen, mit Besucher.

Alex 04.04.20 09:43

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Letzten Sonntag am Rotter See am frühen Morgen - Hunderunde :-) . Man hört nur die Vögel zwitschern, Gänse schnattern ... - ansonsten: Stille, kaum Menschen ... Luft zum Atmen! Die Natur genießt es in vollen Zügen. Corona hält die Welt an.

VG Alex

Jens 04.04.20 11:40

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hier ein Bild aus städtischer Umgebung.
Frisch gepflanzt - und menschenleer.
Mit Grüßen von Jens

Andre_7 05.04.20 00:47

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
# 1 Jens mit dem Thema Frühlingserwachen und deinen Bild kann ich leider nichts anfangen. Es sieht mir hier mehr nach einer kleinen Kuhle mit Wasseranschwemmungen aus ...

#5 & #6 Herrliche Bilder die sehr gut das Frühlingserwachen repräsentieren.

#7 Da hat sich aber jemand Mühe gegeben die Pflanzen entsprechend einer Blüte zu pflanzen. Im diesen Sinne eine doppelte Frühlingsbotschaft, die sicherlich die dort lebenden Menschen erheitern wird.

Andre_7 05.04.20 01:12

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hier ein Bild mit meinen alten Objektiv, ein Meyer Görlitz Trioplan, 100 mm bei Blende 2,8. Dabei macht herrliche Objektivfehler (Bubbels) wenn man gegen die Sonne fotografiert. Das Bild ist entstanden direkt vor meiner Haustür, wo oberhalb der Tür eine Passionsblume rankt. Viele Grüße André und bleibt gesund.

Alex 05.04.20 13:23

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#9 ... wunderschön! Ohne Deinen Text zu lesen, hätte ich schon zu 99 % auf
ein Meyer Görlitz :S getippt, André.
VG Alex

WolfgangF 05.04.20 18:52

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Bild #7: Blüte oder Sonne, egal, ein prima Foto das in urbaner Szenerie den Frühling zeigt.

Bild #9: Tolles Bokeh, das mit Form und Farbe frühlingshafte Leichtigkeit transportiert.
Schön gemachte! :S

Jens 05.04.20 19:01

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#9
Das Bokeh passt ja hervorragend zum Bild, André.
Sehr schön gemacht - und das vor der Haustür, wer weiss, was du noch so alles in diesen Tagen dort entdeckst :)

Mit Grüßen von Jens

Andre_7 05.04.20 20:03

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Danke Alex, Wolfgang und Jens.
Durch die Gebundenheit zum Wohnort entdeckt man ihn ... Dabei kommen wunderbare Dinge / Merkmale und Begegnungen zustande.

Hier ein weiteres Bild aus Serie zum Thema "Frühlingserwachen"

luether 06.04.20 00:39

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Die Blume ist ja gut getroffen.
Die quadratischen Lichtpunkte erscheinen mir seltsam und gewöhnungsbedürftig, kann ich mir nicht erklären, dann scheinen sie auch noch durch die Blume hindurch.
Sie erinnern mich an die Reflexlichter von einem Spiegellinsenobjektiv, das kreisförmige Licht-Ringe erzeugt.
LG Heinz-Josef

luether 06.04.20 00:42

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Das letzte Winter-Vogelfutter wird verfüttert :)

http://luether.net/forum/869A9966n.JPG

Andre_7 06.04.20 12:26

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Zitat:

Zitat von luether (Beitrag 134587)
Die Blume ist ja gut getroffen.
Die quadratischen Lichtpunkte erscheinen mir seltsam und gewöhnungsbedürftig, kann ich mir nicht erklären, dann scheinen sie auch noch durch die Blume hindurch.
Sie erinnern mich an die Reflexlichter von einem Spiegellinsenobjektiv, das kreisförmige Licht-Ringe erzeugt.
LG Heinz-Josef


Hallo Heinz-Josef,
beim Trioplan sind die Bubble rund, beim Meopta eckig. Dies ist aber eine Photoshop - Aktion.
Bezüglich der Blume hätte ich besser arbeiten können, Danke für dein Feedback.
Als Links mal ein Bild von einen wahren Meopta:

Link zum Meopta

Andre_7 06.04.20 12:28

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#15 Der Kleine scheint sich fühl zu fühlen. Gut kann man noch die Struktur des Vogels trotz des harten Sonnenlichts erkennen. Viele Grüße Andre.

WolfgangF 06.04.20 19:36

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ein Frühlingstag.

Alex 07.04.20 20:34

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#18 Wunderschön!!! :-) Da passt für mich einfach alles, auch die Lichtstimmung.

VG Alex

Andre_7 08.04.20 09:05

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#18 Ein Traum vom Bild. Herrlich die schönen schönen Farben und auch das Motiv selbst. Klasse Arbeit. Viele Grüße Andre.

Jens 08.04.20 11:52

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#15 Ein flüchtiges Motiv technisch perfekt fotografiert! Besonders gefällt, mir, dass der schwarze Vogel im grellen Sonnenlicht so viel Zeichnung hat.

#18 Wunderschön!
Frühligshaft leicht kommt das Bild daher. Die Farben passen: frisch und zart. Das Motiv zeigt die rasante Entwicklung, die die Natur im Frühling nach der Winterpause nimmt.
:S:S:S, Wolfgang !

Mit Grüßen von Jens

Andre_7 08.04.20 23:46

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Heute Nachmittag war das Licht auf den Tulpenfeldern ein Traum. Bei gefühlten 30 Grad hatte ich das Feld fast für mich alleine. So konnte ich die Pracht richtig genießen.

WolfgangF 09.04.20 18:16

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Ein Frühlingsfarbenrausch zu dem das wunderschöne Bokeh seinen Anteil beiträgt. :S

keramikart 09.04.20 21:54

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Da hätte ich auch noch etwas frühlingshaftes.


LG. Harry

Andre_7 11.04.20 11:41

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#24 Sehr harmonisch und erfrischend.
Viele Grüße Andre.

Andre_7 11.04.20 11:44

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hat auch immer was mit Frühlingserwachen ....

Euch ein frohes Osterfest.

Jens 11.04.20 12:29

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#22,#26: André, ich nenne dich ab jetzt "Meister des Bokeh":) - wieder so schöne Bilder mit tollem Bokeh hast du uns da gezeigt. Auch die Wirkung des Weichzeichners im Bild #26 finde ich gelungen.
Hast du den per Photoshop oder schon bei der Aufnahme hieningebracht?

#24: An dem Bild von Harry gefällt mir besonders, dass es durch seine Schräge ein schöne Dynamik aufweisst, so wie eben der Frühling ist.


Danke für die Ostergrüße, André.
Schöne Ostern wünsche ich Dir auch und allen anderen im Forum !

Grüße von Jens

Andre_7 11.04.20 12:42

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Zitat:

Zitat von Jens (Beitrag 134600)
#22,#26: André, ich nenne dich ab jetzt "Meister des Bokeh":) - wieder so schöne Bilder mit tollem Bokeh hast du uns da gezeigt. Auch die Wirkung des Weichzeichners im Bild #26 finde ich gelungen.
Hast du den per Photoshop oder schon bei der Aufnahme hieningebracht?

#24: An dem Bild von Harry gefällt mir besonders, dass es durch seine Schräge ein schöne Dynamik aufweisst, so wie eben der Frühling ist.


Danke für die Ostergrüße, André.
Schöne Ostern wünsche ich Dir auch und allen anderen im Forum !

Grüße von Jens

Hallo Jens, das Bild ist nicht weich gezeichnet. Das ist ein Effekt des Trioplans. Ich liebe diese alte Linse, die aber auch schwer in den Griff zu bekommen ist. Aber ich habe ja Zeit und kann das beste Setup probieren. Viele Grüße Andre.

Jens 11.04.20 19:00

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Zitat:

Zitat von Andre_7 (Beitrag 134601)
Hallo Jens, das Bild ist nicht weich gezeichnet. Das ist ein Effekt des Trioplans. Ich liebe diese alte Linse, die aber auch schwer in den Griff zu bekommen ist. Aber ich habe ja Zeit und kann das beste Setup probieren. Viele Grüße Andre.

Danke für die Antwort, André.
Ich hatte mich kürzlich mit der Möglichkeit in Photoshop befasst, einen "Orthon Effekt" nachträglich ins Bild zu bringen. Der schien mir eine ähnliche Wirkung auf die Lichter zu haben wie dein Objektiv. Dass dein Objektiv diese Wirkung von sich aus zeigt - ist ja doll :)

Mit Grüßen von Jens

Jens 11.04.20 19:02

Frühlingserwachen aus dem Keller eines Abbruchhauses
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Heute in Lauenburg/Elbe gesehen.
Ein etwas anderes Frühlingsbild.
Mit Grüßen von Jens

Andre_7 12.04.20 23:32

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#30 Hallo Jens, als Erstes auffällig ist das Schattenspiel auf der Wand, ehe man den eigentlichen Protagonisten wahrnimmt. Denn dieser wächst so beiläufig aus einen Ablauf für Regenwasser ...
Das Bild finde ich gut gemacht.
Viele Grüße Andre.

WolfgangF 13.04.20 18:45

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Bild #26: Ein frisches frohes Osterbild mit einer sehenswerten Farbenvielfalt. Gefällt :S

Bild #30: Nichts kann die Natur aufhalten, keine Mauern und auch kein Beton. Zeit ist der Faktor mit dem sie arbeitet.
Dein Bild macht es auf eindrucksvolle Weise deutlich. :S

WolfgangF 13.04.20 19:00

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ein schwarzer Sänger.
Unermüdlich in seinem bemühen, Eindruck auf die Amseldamen zu machen.

Jens 13.04.20 19:48

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Danke für die Rückmeldungen zu meinem Bild #30, André und Wolfgang

#33
Ich höre ihn singen :)
Das Bild gefällt mir techisch sehr, aber ganz besonders vom Bildaufbau: wie der Sänger als Motiv von den Zweigen eingerahmt wird.
Schön gemacht !

Mit Grüßen von Jens

aekonet 13.04.20 20:16

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Pulsatilla vulgaris (Küchenschelle):

http://atheist.at/wl/?id=Z9myajZnuay...k2vS3u2kmLX23b

LG
aekonet

Andre_7 14.04.20 19:25

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#33 Der Vogel ist sehr schön umrahmt. Klasse auch das man das Gefieder noch von der Struktur her sieht.

#35 Herrlich von den Farben und der Bildqualität. TOP.

Viele Grüße Andre.

Andre_7 16.04.20 08:25

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Gestern bei meiner Wanderung durch den schönen Niederrhein ...

Jens 17.04.20 19:27

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#35
Da schließe ich mich André an: Herrlich von den Farben und der Bildqualität. TOP."

#35
Das Bild ist für mich zweispältig:
Eine flach stehende Sonne, typisch für den Frühling. Das passt.
Aber das Motiv ist mit recht unbestimmt: ein Flüsschen mit Bootsanleger. Mir fehlt ein Hingucker.

Mit Grüßen von Jens

Jens 17.04.20 19:29

Rauke gesät
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ein Bild von einem Feld bei mir in der Gegend.
Mit Grüßen von Jens

Alex 18.04.20 10:12

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Ich kann gar nicht alle Beiträge hier einzeln loben ;-) - wunderschöne Fotos, die Ihr hier zeigt! Danke dafür :S .

VG & bleibt alle gesund!

Alex

Jens 18.04.20 10:51

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Danke für deine Worte zu den Bildern und deine Grüße, Alex.
Ich hoffe, auch du bist und bleibst gesund!
Grüße von Jens

Andre_7 19.04.20 10:43

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Zitat:

Zitat von Jens (Beitrag 134611)


#37
Das Bild ist für mich zweispältig:
Eine flach stehende Sonne, typisch für den Frühling. Das passt.
Aber das Motiv ist mit recht unbestimmt: ein Flüsschen mit Bootsanleger. Mir fehlt ein Hingucker.

Mit Grüßen von Jens

Jens, bei uns am Niederrhein gibt es normalerweise keine Leuchttürme und schon gar nicht an einen Flüsschen. Viele Grüße Andre.

Andre_7 19.04.20 10:48

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Euch einen schönen Sonntag zu welchen auch virtuell schöne Blumen nicht fehlen sollten.

Hier bei uns am Niederrhein in der Nähe zur holländischen Grenze...

WolfgangF 19.04.20 20:08

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Da passt ja wirklich alles.
Angefangen mit der tiefen Perspektive, dem Licht, den frischen Frühlingsfarben, den bunten Tulpen, bei dem die rote im Vordergrund dem Bild die nötige Tiefe gibt.
Applaus und :S

Jens 19.04.20 21:14

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Zitat:

Zitat von Andre_7 (Beitrag 134615)
Jens, bei uns am Niederrhein gibt es normalerweise keine Leuchttürme und schon gar nicht an einen Flüsschen. Viele Grüße Andre.

Danke für den Hinweis, André. Nun sehe ich dein Bild schon anders.


zu Bild #43:

Bei diesem Bild bin ich ganz bei Wolfgang und schließe mich dem Applaus an und auch von mir :S

Grüße von Jens

luether 21.04.20 23:43

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Die Tulpenbilder #22, #24, #43 gefallen mir sehr gut, besonders der Schärfezonenverlauf von #24.
Der Vogel #33 könnte glatt meiner sein ;D der ist hier aber wirklich sehr schön "eingerahmt" :)
Die Blume #35 finde ich sehr gut getroffen, tolle Schärfe und Schärfentiefe :S
LG Heinz-Josef

Andre_7 23.04.20 09:20

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Die Natur schreitet voran, das ist eine gute Zeit um Motive direkt vor der Haustür zu finden. Hier fotografiert mit dem 60 mm Objektiv von Olympus und Zwischenringen.

Euch einen schönen Tag.
Viele Grüße Andre.

Jens 23.04.20 13:18

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#47
Noch so ein schönes Foto; André!
Du bist auf die Höhe der Blume gegangen, was sich sehr gut macht.
Die Farben sind wunderschön: sie wirken natürlich und frisch.
und das Bokeh: Spitze!
Schön gemacht - mit Grüßen von Jens

WolfgangF 23.04.20 21:42

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#47
Bei dem Bild schließe ich mich, was die Aufnahmeposition und die Farbe betrifft, gerne Jens an.

Beim Hintergrund (Bokeh) bin ich allerdings etwas anderer Ansicht.
Die rechte obere Ecke, die sich als reines Weiß ins Blickfeld drängt (der Blick geht immer zuerst nach weiß) zieht den Blick vom eigentlichen Motiv weg.
Die eckigen Unschärfekreise, das mag persönlicher Geschmack sein, gefallen mir auch nicht so gut wie runde Bubbles. Sorry, aber das ist nur meine pers. Meinung zu der Aufnahme.

Jens 24.04.20 23:26

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Rapsblüte in Norddeutschland
Mit Grüßen von Jens

Andre_7 25.04.20 08:28

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Hallo Jens und Wolfgang, vielen Dank für eure Kommentare zu meinem Bild mit der Nummer #47. Das mit dem weißen Fleck rechts oben, Wolfgang, kann ich verstehen und nachvollziehen. Da könnte man sicherlich noch mit Photoshop etwas grün rein zaubern. Wo ich erstaunt war, ist die Tatsache, dass das 60 mm Makro Objektiv von Olympus überhaupt diese eckigen Störungen verursacht.

#50
Bei deinem Bild hat man das Gefühl, dass man mitten im Rapsfeld steht während über einen die Bäume sind. Die Farbe des gelben Rapsfeldes ist gut wiedergegeben, was mir etwas auffällt auf meinem großen Monitor, ist die Tatsache, dass der Baum rechts im sichtbaren Bereich leichte blaue Säume um die Äste hat. Dieses wirkt etwas unnatürlich auf dem zweiten Blick. Kann es sein, das du ein Filter für den Himmel verwendet hast?. Viele Grüße André

WolfgangF 26.04.20 20:31

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#50
Hallo Jens, Dein Foto von einem Rapsfeld unterscheidet sich in erfrischender Weise von vielen anderen die man jetzt häufig zu sehen bekommt.
Die Bäume bilden für mich ein belebendes Element in dem vielen Gelb, und zeigen trotz allem, dass es sich um eine charakteristisch große, weite Anbaufläche handelt.

WolfgangF 26.04.20 20:44

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ein Foto das ich (glaube ich jedenfalls), schon einmal hier gezeigt habe.
Im Gegensatz, zum früher durchgeführten Wettbewerb, dürfen hier schon gezeigte Bilder erneut gezeigt erden.
Ich finde es passt prima zum Frühling und verstößt damit auch nicht gegen die Regeln vom Monatsthema.

Ralf 27.04.20 10:08

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
so viele veschiedene Sichtweisen, ich kann gar nicht zu jedem etwas schreiben, jedes Foto hat seine eigene Ausstrahlung und paßt zum Thema, vor allem sehe ich bei allen eine Sehnsucht der Fotografen (also Ihr) nach dem Erwachen der Natur, dem frischen Grün und leuchtenden Farben und endlich wieder Licht (und Hoffnung)

hier meine kleine Frühlingssymmetrie:

WolfgangF 27.04.20 11:54

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Hallo Ralf, bei deiner erfrischenden Frühlingssymmetrie ist das von Dir gewählte quadratische Format die perfekte Präsentationsform. Deshalb von mir ein :S

Jens 27.04.20 12:42

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Zitat:

Zitat von Andre_7 (Beitrag 134636)
#50
... was mir etwas auffällt auf meinem großen Monitor, ist die Tatsache, dass der Baum rechts im sichtbaren Bereich leichte blaue Säume um die Äste hat. Dieses wirkt etwas unnatürlich auf dem zweiten Blick. Kann es sein, das du ein Filter für den Himmel verwendet hast?. Viele Grüße André

Hallo André, nein, einen Filter hab ich nicht verwendet. Ich glaube eher, dass es sich um eine Folge der doch starken Komprimierung hier im Forum handelt. Jedenfalls fällt es mir an der unkomprimierten Version nicht auf (Siehe .... https://jenstabel.smugmug.com/Smart-Gallery/i-CWcFdVL/A


#53
Hallo Wolfgang, ja ein gelungenes Bild zeigst du uns da. Mir persönlich sind die Blüten allerdings durch den dunklen Hintergrund zu lösgelöst von der umgebenen Natur für ein Frühlingsbild. Aber ist mein Geschmack.


#54
Hallo Ralf,
"nur" ein Blatt - frisch und quadratisch und zentral ins Bild genommen - toll. Ja, es ist Frühling... gefällt mir sehr gut !

Mit Grüßen von Jens

Jens 27.04.20 12:56

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Gestern fotografiert in einem kleinen Naturschutzgebiet ("Dalbeker Schlucht"), ganz nahe an meinem Wohnort und dennoch von mir erst jetzt "entdeckt"
Mit Grüßen von Jens

Andre_7 27.04.20 18:38

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#50 Jens, das Bild auf deiner Seite ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Alleine der Bildschnitt ist schon anders ...

#53 Wolfgang, ein ausgezeichnetes Bild wie schon in der Vergangenheit.

#54 Ralf, eine tolle symmetrische Naturarbeit verpackt in einen Quadrat. Die feinen Linien auf dem Blättern sind gut erkennbar.

#57 Jens, ein sehr schöner Waldblick.

Viele Grüße Andre.

Jens 27.04.20 20:50

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von Andre_7 (Beitrag 134648)
#50 Jens, das Bild auf deiner Seite ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Alleine der Bildschnitt ist schon anders ...
.....
Viele Grüße Andre.

Ups, recht hast du, André - diese Version sollte eigentlich auch ins Forum. Da hab ich nicht aufgepasst, tut mir leid.

Grüße von Jens

Andre_7 29.04.20 10:33

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
#59 Dieses Bild wirkt ganz anders. Toll.

Andre_7 29.04.20 10:35

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Raps mal anders ...

Jens 29.04.20 20:39

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Wieder einfach schön, dein Bild André.
Farben und Bokeh - super.
Grüße von Jens

Jens 30.04.20 14:27

AW: Monatsthema April 2020: Frühlingserwachen
 
Heute ist der letzte Tag im April - ein Monat mit viel Sonnenschein (zumindest hier im Norden) und vielen Bildern zum Frühlingserwachen.
Ich habe mich gefreut, wie viele schöne und interessante Beiträge zu meinem Themenvorschlag kamen und danke Euch dafür!

Nun bin ich gespannt auf das neue Thema !

Mit Grüßen von Jens


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.