net foto art club

net foto art club (http://www.nfac.de/forum/index.php)
-   Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps (http://www.nfac.de/forum/forumdisplay.php?f=8)
-   -   Hardware: Neue Kamera (http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=1730)

Sylvi 01.05.08 17:25

RE: Neue Kamera
 
Bei dieser Entscheidung kann dir keiner helfen. :-/

luether 01.05.08 17:53

RE: Neue Kamera
 
Hallo Dana,
bevor Du kaufst, solltest Du Dir das Ding wenigstens erst mal in die Hand nehmen. Die DSLRs sind heutzutage nämlich recht unterschiedlich groß, die Olympus E-3 ist recht groß, vor allem für ihre Sensorgröße. Ab morgen wirst Du sehen, wie unterschiedlich Kameras sein können.
Grüße und bis dann
Heinz-Josef

Dana 01.05.08 18:05

RE: Neue Kamera
 
Ich werde die Dinger schon in die Hand nehmen....

Ich hab SO Angst, was falsch zu machen, deshalb das Hin und Her...
Dass Fred sagt, dass die E3 so teuer ist zb...das ist sowas, wo ich nachdenklich werde, obwohl ich vorher ganz sicher war...
Naja, ich werde mal die E3, die Sony und die neue Lumix in die Hand nehmen.

André 05.05.08 19:46

RE: Neue Kamera
 
Hat das Wochenende denn irgendwelche neuen Erkenntnisse gebracht?

Karsten 10.05.08 20:53

RE: Neue Kamera
 
Hallo,
(hab mich eben angemeldet, weil's mir genau wie "Dana" geht und ich was dazu sagen möchte)

habe vor zig Jahren etliche Jahre lang durch den Sucher von guten SLRs geschaut -da gab es noch keinen AF. Und irgendwann hatte ich das satt und ich entdeckte die digitale Welt. Und ich sagte mir: Warum soll man da durch einen Sucher gucken, wenn man doch das fertige Bild auf einem Monitor sehen kann? Deshalb benutze ich ausschließlich "Kompaktkameras".

Und da ich auch immer was besseres suche, hatte ich mir vor 3 Wochen eine Sony R1 zugelegt. Die werden nicht mehr produziert, aber regelmäßig bei ebay für ca. 400 Euro verkauft - in aller Regel in neuwertigem Zustand. Ich bin von dieser Kamera ziemlich begeistert, auch wenn sie ein paar Schwächen hat.
Klar: Das Fokussieren funktioniert nicht so schnell und nicht ganz so sicher wie bei einer DSLR.
Bei ISO 400 merkt man noch nix von Rauschen, bei 800 geht's aber langsam los. Alles andere dürfte aber weitgehend ebenbürtig sein.

Diese Kamera ist prädestiniert für "Available Light"-Aufnahmen. Man kann sie nicht mehr "kompakt" nennen, aber ich habe sie trotzdem immer dabei. Vor allem mach ich damit Aufnahmen von irgendwelchen Events - immer ohne Blitz.
Schon mehrfach ist es mir in dieser kurzen Zeit passiert, dass ich jemand Aufnahmen sandte und dann hörte, wie toll die doch seien, und dass der beauftragte Fotograf nur Mist abgeliefert hatte. Mich wundert das nicht. Die kennen nur noch DSLRs und "müssen" blitzen. Ich nehme lieber einigen Ausschuss in Kauf und bekomme wunderbar atmosphärische Aufnahmen...

Kurz und gut: Ich würde mir mal eine R1 besorgen und sie mal probieren.

Evtl. käme noch eine Fujifilm S100 in Frage - die habe ich noch nicht getestet.

Schönen Gruß,
karsten

PS: Noch was, was diese Kameras so wertvoll macht: Sie arbeiten lautlos. Man fällt überhaupt nicht auf, wenn man fotografiert. Und man hat das Teil ja auch nicht am Auge, sondern knipst eher aus der Bauhhöhe heraus - meistens jedenfalls...

Sylvi 10.05.08 21:14

RE: Neue Kamera
 
Hallo Karsten!

Erstmal herzlich willkommen im nfac-Forum.

Eine "Kompakte" hat Dana ja jetzt. Die ist auch nicht so ganz klein und macht tolle Bilder. ;)
Dana geht es aber darum, ihre Bilder noch weiter beeinflussen zu können, Stichwort "freistellen". Und da ist eine DSLR nunmal, mit entsprechenden Objektiven, nicht zu schlagen.

Dana 10.05.08 23:27

RE: Neue Kamera
 
Eeeeeeeeexakt. :)

Aber ein Willkommen und ein Hallo! :)

Zeig doch mal Bilderschen, damit wir sehen, was deine R1 so zaubert. =)

*** 11.05.08 05:45

RE: Neue Kamera
 
Habe gelesen, dass es nun auch eine Canon EOS 450D mit Live-View gbt.
Allerdings ist das Display (3") wohl nicht schwenkbar.
Bildstabilisatoren sind bei Canon in den Objektiven (IS).

http://www.dkamera.de/news/canon-eos-450d-mit-3-zoll-display-und-live-view-funktion

Karsten 12.05.08 00:19

RE: Neue Kamera
 
Danke für's Willkommen!
Und Entschuldigung, dass ich vergaß zu erwähnen, dass diese R1 die eine Kompaktkamera mit dem Chip einer DSLR ist. D.h. in Bezug auf Schärfentiefe verhält sie sich wie eine solche. Sie hat ein wunderbares Objektiv 2,8-4,8 24-120mm (KB-äquivalent), von der viele sagen, dass es weit mehr wert sei als der Neupreis der gesamten Knipse. Ok, man kann es nicht wechseln - und die beiden Konverter, die es von Sony dafür gibt, sind ein Graus. Weniger aus optischer, denn aus praktischer Sicht, denn das Dranbauen dauert Minuten.
Aber von den Bildern bin ich (meistens) begeistert.
Bilder hab ich davon noch nicht viele im Netz. Hier mal eine Galerie: http://meyer-konstanz.de/Jazz-Downtown2008/index.html
Warung: Die Bilder entsprechen sicher nicht den hier gewohnten Qualitätsanforderungen! Und ich probier mal, als Anhang ein Originalbild hochzuladen.

Zum Live View div. DSLRs:
Habe ich "Live" noch nie erlebt, aber viel darüber gelesen. Offenbar ist die erste, bei der diese Funktion so funktioniert, wie man sich das vorstellt, die neue Sony Alpha 350. Bei allen anderen Kameras nämlich muss der Spiegel zur Entfernungsmessung wieder runterklappen, was Zeit & Nerven kostet.
Unbedingt lesen: Den ausführlichen Test von digitalkamera.de, hier:
http://www.digitalkamera.de/Testbericht/Sony_Alpha_350_im_digitalkamera_de-Test_inspiziert_und_rezensiert/4807.aspx
Und dann warten, bis eine DSLR mit wirklich brauchbarem "Live View" rauskommt. Oder - wie ich - warten, bis eine Kamera herauskommt, die ohne Spiegel-Klapparatismus herauskommt und trotzdem Wechselobjektive bietet.

Schönen Gruß,
Karsten

dellbrueker 12.05.08 00:31

RE: Neue Kamera
 
Hallo Karsten,

dein Einsatz für die R1 ist lobenswert. Auch ich hatte sie im August 2006 auf dem Einkaufszettel stehen. Offenbar war der Typ aber so "erfolgreich", dass ich die R1 in Köln zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr käuflich erwerben konnte.
Daher habe ich mir eine DSLR gekauft- und bin froh darüber. Die R 1 ist vom Markt verschwunden, meine DSLR hat mittlerweile mehrere Nachkommen. Muß doch auch einen Grund haben , oder...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.