net foto art club

net foto art club (http://www.nfac.de/forum/index.php)
-   Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps (http://www.nfac.de/forum/forumdisplay.php?f=8)
-   -   Hardware: Zweit-Kamera ...!?!?!? (http://www.nfac.de/forum/showthread.php?t=260)

Alex 12.09.07 19:25

Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
Hallo!

Derzeit bin ich nach der Suche, nach einer "Zweit-Kamera", die
ich mehr oder weniger nur für mich priv. einsetzen will (neben
meiner beispw. Canon EOS 20D). Geliebäugelt hatte ich u.a. mit der
"Canon PowerShot S5 IS" - so in die Richtung ... Allerdings schrecken
mich nach einigen Erfahrungs-Berichten das Rauschverhalten bei teils
schon Iso200 ab.

Kennt Ihr empfehlenswerte Alternativen? Ich bin Canon-"Liebhaberin"
bzw. zeitweise hatte ich auch mal eine Olympus (Digitale SLR der
ersten Stunde ;) ) im Einsatz.

Danke schon mal vorab für Euren Rat!

Lieben Gruß
Alex

fred-art 12.09.07 19:38

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
Hmmm, schau Dir doch mal die Bilder von *** an, die er kürzlich in dem Prähistorischen Museum gemacht hat. Auch mit ner Kompakten aufgenommen. Hat zumindest mich beeindruckt, von der Qualität her.

Fred

Alex 12.09.07 21:40

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
Zitat:

Zitat von fred-art
Hmmm, schau Dir doch mal die Bilder von *** an, die er kürzlich in dem Prähistorischen Museum gemacht hat. Auch mit ner Kompakten aufgenommen. Hat zumindest mich beeindruckt, von der Qualität her.

Fred


Danke :-) Kannst mir noch kurz verraten, wo ich genau diese
Bilder finde?

LG Alex

micha 12.09.07 21:45

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
Probleme mit dem Rauschverhalten wirst du bei den Kompakten immer haben. Es sei denn, du nimmst eine von den Fujis, die haben einen recht guten Entrauscher drin.

fred-art 12.09.07 22:43

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
http://forum.nfac.de/kelten-und-romer-t-273-2.html

das erste Bild davon

Fred

*** 12.09.07 22:54

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
Danke Fred. Aber die IXUS 700 oder nachfolger wird Alex wohl nicht recht glücklich machen.
Sowas taugt nur bedingt als Zweitkamera für die Westentasche oder Handtasche, wenn es
nicht um kreatives fotografieren geht und man alles mehr oder weniger der Automatik
überlassen will.
Allerdings sagt Alex nix zu ihren Anforderungen an ihre zweite.

Wie wäre es denn mit einem Modell, wo du die Objektive deiner "Ersten" verwenden kannst.
Eine preisgünstiges Gehäuse, gebraucht zum Beispiel, lässt sich manchmal günstig erwerben,
wenn es nicht das neuese Modell sein muss.

PS: Ich setze die IXUS auf Baustellen ein, also wenn meine DSLR
zu unhandlich ist und Schlepperei verursacht. Allerdings nimmt meine
Frau sie auch gerne mal auf Spaziergängen mit. Leicht und unkompliziert.
Und meine Frau hat von Fototechnik etwa soviel Ahnung wie ich
vom Stricken, Häkeln und Kochen. ;D

swensing 13.09.07 10:21

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
Rauscharme Sensoren bei den Kompakten gibt es nur von Fuji. Hier würde ich zur F oder S Serie tendieren. Habe selbst eine ältere F11, und ISO 400 ist null Problem, 800 ist etwas matschig, habe ich aber auch schon problemlos auf DIN A4 vergrößert.

Tests und Beispielbilder auf www.dpreview.com

Gruß Stefan

Claus Köppinger 14.09.07 00:07

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
Hier mal ein Bild einer uralten Fuji F610 bei ISO400.
Ich bin von den Chips dieser Marke sehr begeistert.

LG Claus

MarcGerard 14.09.07 12:54

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
claus:
ganz meinerseits :) ich überlege auch mir eine "kleine" fuji zu kaufen! di dicke S5 ist mir jetzt schon 2 mal runter gefallen :)

Alex 18.09.07 20:24

RE: Zweit-Kamera ...!?!?!?
 
Vielen Dank ;-) Das sind doch schon mal ein paar Tipps, mit denen ich was anfangen kann.

Suche eine "Kompakte" - also nix mit langem Objektivwechsel ;-) aber schon einem größeren Zoombereich ... Ich werde jetzt mal das Internet durchforsten und insbes. Fuji unter die Lupe nehmen.

Lieben Gruß
Alex


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.