Thema: RAW-Konverter
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 04.05.13, 20:27
KlausMangold KlausMangold ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Tübingen
Beiträge: 565
AW: RAW-Konverter

Zitat:
Zitat von ViewPix Beitrag anzeigen
Mir entzieht sich der Nutzen dieses Threads, einerseits die Weiterentwicklung der RAW-Konverter hoch zu loben und andererseits, sich dem technischen Fortschritt ein wenig zu verweigern
Ich finde, genau das wird doch hier deutlich: Technischer Fortschritt ist nicht schon "als solches" ein wirklicher Fortschritt, sondern das hängt sehr davon ab, wer was zu welchem Zweck benutzt. Mit dem RAW-Konverter kann ich z.B. heute Ergebnisse erreichen, die früher noch einen ganz erheblichen Zusatzaufwand bei der Aufnahme bedeutet hätte, weil der Kontrastumfang einfach noch nicht so in den Griff zu kriegen war. ABS beim Auto ist sicher auch ein sehr sinnvoller Fortschritt weil eben Sicherheitsgewinn. Dass ich mit meinem Smartphone ohne dramatische Kosten auch unterwegs Email nutzen und aufs Internet zugreifen kann, das spart einfach Zeit, wenn ich beruflich unterwegs bin. Diese Liste kann man noch weit fortsetzen.

Es gibt aber auch die andere Seite, die einfach nur albern und affig ist wie z.B. Lächelautomatik mit Gesichtserkennung, Autos mit Klappen und Soundsystem im Auspuff für sportlicheren Sound usw. Auch dafür braucht man zweifellos auch erst den Fortschritt, damit man es bezahlbar realisieren kann. Dass dieser Fortschritt aber ein wirklicher ist, das verdient ein arg dickes Fragezeichen.

Um auf die Fotografie und Bildbearbeitung zurück zu kommen: Ich bin schon gespannt, was wir in 10 Jahren als selbstverständlich empfinden werden und nicht mehr missen wollen. Dass ich heute nicht mehr analog fotografiere, das liegt nicht daran, weil ich das ungern gemacht hätte, sondern für meine Art der Fotografie ist der Vorteil des Digitalen einfach so offensichtlich, dass die Entscheidung klar ist. Und wenn in den nächsten 10 Jahren weitere Neuerungen dazu gekommen sind, DIE MIR WAS BRINGEN, dann werde ich die natürlich auch nutzen. Aber sicher nicht einfach aus Selbstzweck, weil es das halt jetzt so gibt.
Mit Zitat antworten