Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 11.03.12, 19:39
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Canon EOS 5D MK III

Es ist halt auch immer eine Frage, wozu man sein Fotozeugs so braucht. Warscheinlich kommen 90% der Hobbisten mit 12 MP aus. Kaum einer macht Vergrößerungen von über einem Meter.
Für den Profi gibt es dann, wie Fred schon schreibt, das digitale Mittelformat, was noch mal eine ganz andere Hausnummer darstellt. Vor einiger Zeit sah ich ein Ausdruck in Originalgröße eines Audi R8, gemacht mit einer 50MP Hasselblad. Was da an Details zu sehen ist, wird das Kleinbild und seine Objektive nie schaffen, da können sie noch so viele MP drauf packen.

Zur R1
Meines Wissens nach war der Sensor 21.5 x 14.4 mm groß und eine Alternative findet sich bei Fuji.

Gruß Wolfgang

Geändert von Altländer (11.03.12 um 20:13 Uhr)
Mit Zitat antworten