Thema: Hardware Feuerwerk mit IR-Filter?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 30.12.08, 22:36
goldhamster
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Feuerwerk mit IR-Filter?

Umständlich deshalb weil:
1. dieser Filter aufgeschraubt werden muss.
2. im aufgeschraubten Zustand keine Fokussierung und Motivwahl vorgenommen werden kann, da du ja nicht Infrarot sehen kannst.
3. du aufgrund der Punkte eins und zwei folglich ab Stativ die Kamera einrichten musst (Fokus etc.) und dann wenn du bei der Bildkontrolle feststellst, dass es doch nicht das Gelbe vom Ei ist, den Filter wieder abschrauben musst und nochmals neu beginnst und wieder drauf schraubst und schraubst und schraubst und schraubst...

Du solltest übrigens noch testen ob deine Kamera infrarottauglich ist bevor du in eine Filter investierst. Am besten und einfachsten fotografierst du dazu in abgedunkeltem Raum die Front einer Fernbedienung (nicht Bluetooth ) bei gedrückter Taste.

lg sandro
Mit Zitat antworten