Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 13.05.13, 23:15
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.080
AW: Vollformat-Kameras: Canon EOS 5D Mark II oder 6D ?

Hallo, hiermit melde ich mich noch mal. Nun habe ich die 6D seit einigen Wochen und bin sehr angetan von ihr
Sehr angenehm ist der viel besser gedämpfte Spiegelschlag gegenüber der 5D MkII.
Sie ähnelt stark meiner EOS 60D und ist eine tolle Ergänzung für die Fotografie am Abend, bei Nacht oder zum Freistellen.
Die WLAN-Funktion ist nicht nur zum Einblick mit dem Handy in die Fotos gut, sondern auch zum Fernsteuern sowie zum berührungslosen Auslösen.
Die GPS-Funktion werde ich wohl auf Reisen benutzen und wann ich immer woanders als im Heimatort Fotos mache.
Auch erstaunlich und neu für mich - das weiß ich erst aus dem Canon EOS 6D Buch von Galileo Design: die Objektiv-Autofokus-Justage-Korrektur. Man kann eine Korrektur einstellen mit Hilfe von Fotografien einer Grafik. Die Kamera merkt sich dazu die Seriennummer des Objektivs und stellt dann automatisch die Korrektur ein.
LG Heinz-Josef

Hier einige Bilder:


Freistellen geht toll.




Schöne rauschfreie Bilder am dunkelnden Abend.


Ohne Blitz bei ISO 8000.



Diese Aufnahme von der kanadischen Wildgans enstand mit 300mm auf meiner 60D, hier ist APS ist Vorteil.
Mit Zitat antworten