Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 22.10.17, 13:33
Benutzerbild von JohannZahn
JohannZahn JohannZahn ist offline
 
Registriert seit: 02.12.16
Beiträge: 965
AW: Adobe stellt völlig neues Lightroom vor

Ich habe mit Adobe nie gearbeitet, die Mieterei ist mir zuwieder.

RAW-Entwicklung mache ich mit der Kamera-Herstellersoftware (Nikon Capture NX-D) seit ich einen deutlichen Unterschied in der Objektivkorrektur zu anderen RAW-Entwicklern bemerkt habe. In der Software steckt das Geheinmwissen von Nikon mit drin.

Die weitere Bearbeitung läuft mit Affinity Photo, dazu habe ich auch einen Workshop in Buchform und eine Art Handbuch für alte Hasen gekauft, alles zusammen ca 100,-- Eur

Die Verwaltung mache mit ACDSee Ultimate 10, für EBB nutze ich das Programm nicht mehr.

Für die DAtenhaltung verwende ich einen NAS Server mit RAID1 (Datenspiegelung auf 2 Festplatten)

Von Zeit zu Zeit kopiere ich den kompletten NAS Server auf eine USB-Platte die anderorts gelagert wird falls mein HAus mal abbrennt.

Datensicherung ist mir wichtig! Bei meinen Kunden aus früherer (30 JAhre) Software-Zeit hat die Crashs interessanter weise die getroffen, die die Datensicherung nicht so wichtig nahmen.
__________________
Herzlicher Gruß
Peter
Mit Zitat antworten