Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 22.04.18, 00:24
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
AW: Molche unter Wasser

Man müsste mit einem Tele (weil ein nahezu paralleler Strahlengang nötig wäre) exakt senkrecht zur Glasscheibe fotografieren. Sonst wirken die Grenzflächen von Luft zu Glas und von Glas zu Wasser als Prismenflächen und fächern die Farben auf. So ist keine scharfe Abbildung möglich, wie man hier sieht.

Eine schöne Dokumentation sind die Fotos allemal.
Mit Zitat antworten