Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 22.04.18, 07:48
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Molche unter Wasser

Danke euch,
da gab es keine Glasscheibe. Das ist in der freien Natur und was spiegelt ist die Wasseroberfläche. Aber es ist richtig, eine perfekte Schärfe bekommt man nicht hin. Durch Verunreinigen und Luftblasen ist die Wasseroberfläche auch nicht eben, wie man denken könnte. Auch das führt zu Verzerrungen. Hätte selbst nicht gedacht, dass es so viel ausmachen kann.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten