Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 01.03.09, 11:29
***
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Auflösung bei Powerpoint-Präsentation?

Das Format musst du wohl mit dem Auftraggeber abstimmen.
Bei Power-Point wird selten die volle Projektionsgröße mit einem
Bild gefüllt. In der Regel verbleibt drumherum ein Präsentations-
hintergrund und evtl. weitere Informationsinhalte in der gleichen
Maske.
Wenn ich nicht total daneben liege, sollten die Bilder auf diese
besagte Größe verkleinert werden. Mehr wird nichts bringen,
außer dass die Fotos einfachst umgerechnet und verkleinert
würden, was der Bildqualität sicherlich schaden würde.
Dann also lieber gezielt auf die richtige Größe herunterrechnen
und in die Präsentation integrieren.
Evtl. machen die das aber auch selbst bei deinem Auftraggeber.


PS: Glückwunsch zum Auftrag.
Mit Zitat antworten