Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 06.04.18, 08:50
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 57
Beiträge: 3.777
AW: Bildzuschnitt :(

Ich persönlich habe vor ein paar Jahren angefangen, bei meinen Reisen auch Videos aufzunehmen. Da ich jedes Jahr über Winter mehrere Reisevorträge halte, kenne ich das Problem nur zu gut. Entweder man zeigt die Bilder im Orginal und hat dann bei den Videos schwarze Ränder oben und unten, oder man schnippelt die Bilder zurecht.
Nun könnte man beim Video theoretisch einen schwenk von oben nach unten oder umgekehrt machen, um alles auf dem Bild anzuzeigen, wenn man in 16:9 präsentiert. Dabei habe ich aber das Gefühl, dass das Bild nicht als ganzes wirken kann.

Ich für mich habe es so gelöst, dass ich unterwegs sowohl die Bilder für die Reisereportagen in den Printmedien mache, gleichzeitig aber auch ganz bewusst Bilder für meine Vorträge, die ich so aufbaue, dass genug Luft außenrum bleibt, damit ich die auch beschneiden kann.

Meine Empfehlung für Dich: Mach Deinen Auftraggebern klar, dass ihr auf Archivaufnahmen größtenteils verzichten müsst, wenn dieses Format zum Standard werden soll.
Es ist weniger zeitaufwendig, neue Bilder zu machen, die auf das neue Format ausgerichtet sind, als für ein Standard-Bildformat optimierte Bilder in das neue Format zu übertragen, ohne dass dabei die Bildaussage verloren geht.

Fred
__________________
Which of my photographs is my favorite?
The one I'm going to take tomorrow.
(Imogen Cunningham)

Aktuelles Projekt: http://www.platz-vier.de
Mit Zitat antworten