Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 07.04.18, 20:23
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
AW: DxO: Gratis Bildbearbeitung nach Registrierung

Zitat:
Zitat von Pfanni Beitrag anzeigen
Hast du auch Vergleiche zu PS und LR anstellen können?
Rentiert sich ein Umstieg?
Als Bildbearbeitung benutze ich schon immer Paint Shop Pro und passende Plugins (NIK, Topaz,...) oder weitere spezialisierte Programme (HDR Projects,...). Besonders für Architekturfotos oder solche mit hohen ISO-Werten nutze ich seit einigen Jahren DxO, denn die geometrische Korrektur und die Rauschminderung sind bei DxO exzellent. Die DxO Korrekturen entstammen exakten Vermessungen von hunderten von Kamera-Objektiv-Kombinationen.

In die PS- &/ LR-Welt umzuschwenken kam mir nie ernsthaft in den Sinn. Umgekehrt ginge es mir wohl ebenso. Denn wenn man wechselt, muss man seinen wohlbekannten Workflow teilweise ändern und sich in die andere Bedienung einarbeiten. Ob das zu mittel- oder langfristig besseren Ergebnissen führt, wage ich zu bezweifeln. (Alles aus meiner persönlichen Sicht als Hobbyknipser gesehen; Profis sollten aus Gründen der Kompatibilität mit Auftraggebern/Agenturen mit PS/LR arbeiten)
Mit Zitat antworten