Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 31.01.20, 11:22
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
 
Registriert seit: 15.10.17
Ort: Reinbek (bei Hamburg)
Beiträge: 1.278
AW: Einsames Rind auf der Winterweide

Hallo Wolfgang,
danke für deine Rückfrage.
Das Original-Bilöd ist nicht überbelichtet, es handelt sich sogar um eine HDR-Belichtungsreihe, die ich allerdings nicht verwendet habe, sodnern nur das richtig belichtete Bild.
Meine Idee beim Bild war, das Rind innerhalb der bezarren Bäume vereinsamt und wie einen Fremdkörper zu zeigen, denn so kam es mir vor, als ich es entdeckte.
Die Bearbeitung war trotz HDR schwierig, denn wenn der schwarze Körper des Rindes Zeichnung hatte (was ich wollte, sonst wäre es nur ein schwarzer undifferenter Körper gewesen), bekam die Landschaft drumherum zu viel Gewicht nach meinem Geschmack.
Erst als ich nur das richtig belichtete raw benutze und die Lichter stark überbetonte, gefiel mir das Bild von der Aussage her (auch mit Hilfe von "Dunst entfernen" in Lightroom, allerdings durch Dunst hinzugefügen ).
Das Bild ist sw, wobei die Höhen und Tiefen eine Färbung bekommen haben.

Ich hoffe, du kannst dir nun etwa vorstellen, was ich mir gedacht hatte.

Mit Grüßen von Jens
__________________
meine homepage: www.jenstabel.de
Mit Zitat antworten