net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps

Hinweise

Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps Fragen rund um die Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.01.18, 23:35
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
Topas Software

Ich bin in einem Foto-Blog (von Birgit Franik) auf eine Software von TOPAS gestoßen. Dabei scheint es sich um Plugins bzw Stand-Alone-Tools zur Bildbearbeitung zu handeln. Besonders die Tools für Kontraste und Texturen faszinieren mich.

Hat jemand von Euch schon mal mit TOPAS-Tools gearbeitet? Wie ist Eure Erfahrung? Empfehlenswert? Welche der Tools besonders? Welche (vielleicht sogar kostenlose) Alternativen gibt es (mal von den NIK-Filtern abgesehen )?

Ich freue mich über Eure Infos
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.18, 20:44
Benutzerbild von Andre_7
Andre_7 Andre_7 ist gerade online
 
Registriert seit: 26.09.12
Ort: Ur-Berliner
Alter: 50
Beiträge: 3.891
AW: Topas Software

Zitat:
Zitat von kschachts Beitrag anzeigen
Ich bin in einem Foto-Blog (von Birgit Franik) auf eine Software von TOPAS gestoßen. Dabei scheint es sich um Plugins bzw Stand-Alone-Tools zur Bildbearbeitung zu handeln. Besonders die Tools für Kontraste und Texturen faszinieren mich.

Hat jemand von Euch schon mal mit TOPAS-Tools gearbeitet? Wie ist Eure Erfahrung? Empfehlenswert? Welche der Tools besonders? Welche (vielleicht sogar kostenlose) Alternativen gibt es (mal von den NIK-Filtern abgesehen )?

Ich freue mich über Eure Infos
Zu Topas kann ich dir am Sonntag was erzählen ...
__________________
Mit freundlichen Grüßen

André.

Leben ist nicht nur Fotografie, aber sie kann Teil dessen sein.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.18, 16:24
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 57
Beiträge: 3.777
AW: Topas Software

Zitat:
Zitat von Andre_7 Beitrag anzeigen
Zu Topas kann ich dir am Sonntag was erzählen ...
Warum nicht hier im Forum? Vielleicht interessiert es ja auch andere?
__________________
Which of my photographs is my favorite?
The one I'm going to take tomorrow.
(Imogen Cunningham)

Aktuelles Projekt: http://www.platz-vier.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.18, 19:28
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
 
Registriert seit: 15.10.17
Ort: Reinbek (bei Hamburg)
Beiträge: 1.024
AW: Topas Software

Mich würde das zB interessieren...
__________________
meine homepage: https://sehreilig.de/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.01.18, 06:01
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Topas Software

Zitat:
Zitat von fred-art Beitrag anzeigen
Warum nicht hier im Forum?
Dann ist es ja nicht mehr so geheimnisvoll
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.01.18, 23:20
Benutzerbild von Andre_7
Andre_7 Andre_7 ist gerade online
 
Registriert seit: 26.09.12
Ort: Ur-Berliner
Alter: 50
Beiträge: 3.891
AW: Topas Software

Zitat:
Zitat von Altländer Beitrag anzeigen
Dann ist es ja nicht mehr so geheimnisvoll
Da das Interesse größer ist als erwartet, hier das große Geheimnis...

Vor ca. 2-3 Jahren habe ich recht kostengünstig bei Franzis (ich glaube es waren 30 Euro) das Topaz Filterpaket gekauft. Es beinhaltete damals die Adjust5 (allgemeine Filter ca. 120) , die BW Effects 2 (Schwarz/Weiss - Filter sowie 2 und 3 Farbfilter (in Summe auch wieder ca. 150), die Clarity (Vordefinierte Filter für die Bereiche Landschaft, Portrait, Architektur, Makro, Natur und Hochzeit, in Summe auch wieder so 150 Filter)und die InFocus Filter (mit diesen habe ich noch nie gearbeitet).

Die Filter lassen sich wunderbar in Photoshop integrieren, sodass sie aus Photoshop heraus aufgerufen werden können. Es öffnet sich eine eigene Topaz Oberfläche und man kann die Filter ganz oder teilweise anwenden. Über Lightroom funktionieren meine Filter nicht. In Photoshop kommt es sehr schnell zu einen Saum wie bei einen einen fehl entwickelten HDR-bild , wodurch ich sie nur sehr selten einsetze. Zusätzlich hinterlassen die meisten Filter auch ein sichtbares Rauschen im Bild.
So das ist mein kleiner Erfahrungsbericht, aber bitte nicht weitersagen, soll ja geheim bleiben.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

André.

Leben ist nicht nur Fotografie, aber sie kann Teil dessen sein.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.01.18, 00:02
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
AW: Topas Software

Ich danke Dir, André. Das Paket gibt es für den gleichen Preis immer noch bei Franzis.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.01.18, 16:25
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Topas Software

Ich hatte früher mal Perfekt Effekts verwendet. Nennt sich nun ON1 Effects und ist, soweit ich weiß kostenlos.

ON1 Effects Free
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.01.18, 19:31
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
 
Registriert seit: 15.10.17
Ort: Reinbek (bei Hamburg)
Beiträge: 1.024
AW: Topas Software

Ah, das Geheimnis ist gelüftet, danke André.
Unter https://web.topazlabs.com/ gibt es das Topaz-Studio zum freien download. Da sind wohl einige grundlegende Filter drin, andere muss man dazukaufen, wenn man das will.
Grüße von Jens
__________________
meine homepage: https://sehreilig.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.