net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Links

Hinweise

Links Interessante Webseiten (nicht nur) zur Fotografie

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.08.12, 09:26
Benutzerbild von ViewPix
ViewPix ViewPix ist offline
 
Registriert seit: 14.09.09
Ort: 71672 Marbach
Alter: 50
Beiträge: 2.439
Mein Abschied vom Vollformat

Ich habe hier einen sehr interessanten Blogeintrag entdeckt: Martin Hülle: Abschied von Nikon und vom Vollformat

Bis bald Torsten
__________________
Gruß Torsten
Meine Bilder im Internet: See the world through my eyes
Aber Vorsicht: Meine Bilder können nicht sprechen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.08.12, 14:14
hennesbender
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Ja die Schlepperei geht einem echt auf den Senkel...

Ich habe meine große Kamera sehr gerne in der Hand, wenn ich "People" fotografiere (Hochzeit, Shooting indoor und outdoor). Da weiß ich dann auch, was schlepptechnisch auf mich zukommt.

Für den ganzen Rest habe ich noch weiter runtergeschraubt und mir Anfang des Jahres eine NEX C3 geholt + 16mm/Weitwinkelaufsatz + 50er, 1,8. Und das nehme ich jetz in einem kleinen Täschlein auf Wanderungen, Familienfeste, Urlaube usw... was für eine Erleichterung! Und hat aus meiner Sicht den zusätzlichen Vorteil, dass man über das Display knipsen muss. Da wird man einfach nicht so ernst genommen als wenn man sich nen schweren Body vor das Auge hält... (meine persönliche Erfahrung)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.12, 14:51
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 57
Beiträge: 3.777
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Bei mir scheitert's am 'über das Display knipsen müssen'.
Denn da, wo ich unterwegs bin, sehe ich nichts auf dem Display. Wenn ich mir dann erst ein Tuch über den Kopf stülpen muß, dann wirkt es auch nimmer unauffällig.

Für solche Fälle habe ich derzeit meine DSC-R1 als 'leicht und halbwegs handlich'. Ist auch in der Wüste oder so ganz brauchbar, weil ich da nicht ständig den Sensor putzen muß wie z.B. bei der 1D.

Nach ner kleinen mit APS-C, Sucher, Staub- und wasserdicht suche ich noch.
Da gibt's eigentlich nir die Pentax K30 derzeit. Mit der liebäugel ich gerade ein wenig.

Fred
__________________
Which of my photographs is my favorite?
The one I'm going to take tomorrow.
(Imogen Cunningham)

Aktuelles Projekt: http://www.platz-vier.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.12, 15:01
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Mit der XPro-1 habe ich auch schon geflirtet, die ist mir allerdings zu teuer für das, was sie momentan bietet. Sie hat (noch) etliche Schwachstellen, die erst ausgebügelt gehören und relevante Objektive fehlen auch noch. Mein ganz großer Wunsch wäre ja immer eine Meßsucherkamera (die mit dem bösen L im Namen), aber da ist alleine der Preis für mich indiskutabel (*schnief*).

Momentan schleppe ich (noch) gerne, weil mir vor allem die Qualität der Bilder sehr behagt. Auch brauche ich für mich imperativ einen Sucher - mit der Displayguckerei habe ich es gar nicht. Selbst mit einem elektronischen Sucher tue ich mich schwer, weil der immer eine leichte Verzögerung hat und mir wie ein Fernsehbild erscheint.

Dann kommt noch die Frage mit dem Druck: zwangsläufig drucke ich oft auf mindestens A3. Das geht bei einem ordentlichen Format mit richtig Luft gut, und ich kann per Algorithmus die Pixelzahl verdoppeln ohne nennenswerte Verluste. Die Frage ist dann, ob das bei einem kleineren Format noch so einfach funktioniert.

Ausprobieren ist halt immer schwierig. Kein Händler überläßt jemanden eine Kamera für einen halben Tag, nur mal zum Rumprobieren. Das wäre mir wichtig, wenn ich einen solchen Schritt machen würde. Vielleicht gibt's ja in zwei Jahren eine adäquate Lösung, bei dem Tempo, in dem sich alles im Fotobereich entwickelt. Ich befürchte allerdings, daß die Hersteller immer ganz klare Linien ziehen werden zwischen Prosumer und Consumer.
__________________
LG Monika

"Mehrere Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.12, 16:31
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Zumindest bei Sony sieht es so aus, als würden alle Kameras auf EVF, also den elektronischen Sucher umstellt und das wird wohl auch die Zukunft sein. Dein einzigen Vorteil den ich bislang kenne ist, dass man den Sensordreck direkt durch den Sucher anschauen kann.
Ich trage mich auch schon länger mit dem Gedanken, ganz auf die Fuji umzusteigen, weil sie meiner Art der Fotografie sehr entgegenkommt. Doch ich bin mit meiner Ausrüstung sehr zufrieden, ist es doch genau das, was ich immer wollte. Und nun am "Ziel der Träume" umsteigen?
Ich habe lange überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass meine Kamera so gut ist, dass ich damit fotografieren werde, bis sie das Zeitliche segnet.

Hoffentlich dauert das noch recht lange.

Würde ich neu in die Fotografie einsteigen, wäre die Fuji, trotz aller Schwachstellen, die Kamera meiner Wahl. Laut Fuji sind für 2013 einige neue Objektive angekündigt, welche die vorhandenen Lücken schließen werden.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.08.12, 09:25
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 57
Beiträge: 3.777
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Zitat:
Zitat von felisalpina Beitrag anzeigen
Kein Händler überläßt jemanden eine Kamera für einen halben Tag, nur mal zum Rumprobieren.
Das stimmt nicht. Hier in München kenne ich zwei Händler, da kannst Du eine Kamera gegen Kaution und für 20 Euro Leihgebür einen Tag oder ein Wochenende ausprobieren.

Ob die aber alles anzubieten haben, was der Markt so hergibt, das mag ich nicht behaupten. Die gängigsten Modelle aber schon.

Fred
__________________
Which of my photographs is my favorite?
The one I'm going to take tomorrow.
(Imogen Cunningham)

Aktuelles Projekt: http://www.platz-vier.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.12, 10:10
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Zitat:
Zitat von fred-art Beitrag anzeigen
Hier in München ...
Eben. Ich lebe aber in der Diaspora, was viele Dinge angeht....
__________________
LG Monika

"Mehrere Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.12, 12:30
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 57
Beiträge: 3.777
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Dafür liegt Bayern hinterm Mond

In Düsseldorf hab ich auch schon so einen Laden gesehen.

In Trier allerdings war ich das letzte Mal gerade lange genug um Mittag zu essen.

Wäre aber auch ein Anlass, nen Kurztrip nach München zu machen, um sich die Objekte der Begierde mal auszuleihen.

Ein paar Motive finden sich hier sicherlich auch

Fred
__________________
Which of my photographs is my favorite?
The one I'm going to take tomorrow.
(Imogen Cunningham)

Aktuelles Projekt: http://www.platz-vier.de
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.08.12, 13:00
michaelh
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Mein Abschied vom Vollformat vollzog sich mit der Einmottung meiner KB-SLR und dem Übergang zu entsprechendem Digital-SLR-Gerödel. Aus monetären Gründen bin ich dabei meinem Minolta-/Konica-Minolta-/Sony-System treu geblieben. Mittlerweile bin ich bei der Sony Alpha 55 gelandet, die mir nicht zuletzt durch ihre Kompaktheit viel Freude bereitet.

Die Frage nach digitalem VF stellte sich mir bisher nicht wirklich, da für mich das Verhältnis von Nutzen zu Aufwand einfach zu ungünstig ist. Schließlich müssen ja auch andere Steckenpferde neben der Knipserei am Leben gehalten werden. Aber GsD sieht das jeder anders und richtet seine Prioritäten entsprechend aus.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.08.12, 13:33
jqsch
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Mein Abschied vom Vollformat

Zitat:
Zitat von felisalpina Beitrag anzeigen
Dann komm mal zu uns in den Wilden Westen, da gibt's noch ganz andere Dinge...
Liebe Monika,

was denn nun: Wilder Westen oder katholische Diaspora ? :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.