net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Buchvorstellungen

Hinweise

Buchvorstellungen In diesem Forum möchten wir Rezensionen für Bücher und Videos veröffentlichen. Vorschläge sind willkommen. Bitte per Mail an info@nfac.de

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.11.11, 14:46
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
Veronica Picmanová: Fotoreportage Afghanistan Leben & Sehen

"Für (Reportage-) Fotografen und alle, die das Land Afghanistan interessiert" ist am Rand des hinteren Buchcovers abgedruckt - also ein Buch genau für mich, hab ich mir gedacht, als ich das Buch kaufte.
Als Reisereporter erhoffte ich mir, einen Einblick über die Arbeitsweise der Fotografin zu bekommen und natürlich auch ein wenig über ein Land zu erfahren, welches auf meiner Landkarte noch als weißer Fleck zu finden ist.
Beide Erwartungen wurden erfüllt, wenn auch ganz anders als erwartet.

Dieses Buch beschreibt die Lebensweise der Afghanen und zeigt gleichzeitig auch Verhaltensregeln auf, mit denen man als Fremder und gerade als Frau Zugang zu Land und Leuten bekommt. Viel zu oft treten wir in fremden Ländern mit unserer europäisch geprägten Selbstverständlichkeit auf, was nicht selten dazu führt, dass Türen zugeschlagen werden.

Der zweite Teil des Buches beschreibt tagebuchähnlich den Ablauf verschiedener Fotoaufträge und Fotoreisen in Afghanistan, bevor ab Kapitel 6 das restliche Drittel des Buches der Erläuterung des Begriffes 'Fotoreportage' gewidmet ist. Hier beschreibt die Autorin anhand von Bildbeispielen und Situationen, wie sie die Menschen für die Kamera öffnet und wie sie durch bewußten Einsatz von Blende, Schärfebereich und Bildausschnitt das Bild 'manipuliert' um die von ihr gewünschte Wirkung zu erzielen. Tipps und Hinweise zum sicheren Transport der Ausrüstung, Checklisten und ein kleiner Sprachkurs runden das Ganze ab.
Das Layout wird durch viele Bilder aufgelockert, was die Lektüre kurzweilig gestaltet.

Alles in allem ein Buch, das ich bedenkenlos weiterempfehlen kann, wenn es dem Leser nicht ausschließlich um fotografische Inhalte geht. Für mich macht gerade die Mischung zwischen fremder Kultur und der Arbeitsweise der Fotografin im Hinblick darauf das Buch interessant für den, der sich für Reisereportagen interessiert.



Veronika Picmanová: Fotoreportage Afghanistan Leben & Sehen. Adison-Wesley, ISBN 978-3-8273-2843-4

(fred)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.