net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Links

Hinweise

Links Interessante Webseiten (nicht nur) zur Fotografie

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 24.07.13, 05:56
Benutzerbild von ViewPix
ViewPix ViewPix ist offline
 
Registriert seit: 14.09.09
Ort: 71672 Marbach
Alter: 50
Beiträge: 2.434
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Zitat:
Zitat von felisalpina Beitrag anzeigen
Was ich mir noch wünsche ist ein Software-Upgrade, damit das unglaublich präzise und tolle Makro endlich mal aus den Puschen kommt. Das nervt zuweilen, auch wenn die Resultate unglaublich sind und das Bokeh butterweich.
Wenn ich das richtig interpretiere wurden Deine Wünsche erhört: Fuji X-Pro1 und X-E1: Neue Firmware bringt Focus Peaking

@Jürgen und Wolfgang: Euch auch noch mal vielen Dank

Scheint eine interessante Kamera zu sein, die X-E1 mal sehen was da noch so auf den Markt kommt. Eine X-M1 ist ja schon mal hinzu gekommen…

Grüßle vom Torsten
__________________
Gruß Torsten
Meine Bilder im Internet: See the world through my eyes
Aber Vorsicht: Meine Bilder können nicht sprechen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.07.13, 08:32
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Ah, sind die Updates schon da! Danke. Die sollten eigentlich erst am Freitag rauskommen, aber umso besser.

Die X-M1 empfinde ich übrigens eher als Spielkamera. Die hat soviel Schnickschnack wieder dabei, den man fürs ernsthafte Fotografieren nicht unbedingt braucht. Ist aber sicherlich interessant für fortgeschrittene Fotoanfänger, die gerne ihrem Spieltrieb nachgehen und tolle Filter für dicke Effekte brauchen. (Wenn ich das will, dann mach ich das im Nachgang in der EBV und nicht am frischen Bild, das so nicht mehr als schlichtes Bild zur Verfügung steht).
__________________
LG Monika

"Mehrere Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett)

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.07.13, 17:18
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Der große Vorteil der XM1 ist das Klappdisplay, ein Extra, dass gerade der Makrofotografie sehr sehr entgegenkommt.

Im übrigen ist es Monika, genau das was mich an den meisten neuen Kameras stört. Diese dämlichen Filter, Effekt und Toyfunktionen. Ich bräuchte noch nicht mal eine Videofunktion.

Gruß Wolfgang

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.07.13, 17:53
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 57
Beiträge: 3.777
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Na ja, jeder schreit nach leistungsfähigen Prozessoren. Wenn die dann verbaut werden, dann ist es ein minimaler Aufwand, diese auch zu benutzen, mit ein paar Softwareschnipseln.
Je länger die Liste der Features im Prospekt, umso wertiger wirkt das Produkt für den Käufer. Letztendlich muss man ja auch den Preis rechtfertigen.

Meine erste DSLR hatte auch schon ein paar solcher Features: s/w- Modus, sepia, duotone ... Einmal probiert, dann wieder vergessen

Ich persönlich brauche so etwas nicht. Dafür schätze ich die Videofunktion der DSLR, die jede 'normale' Videokamera in den Schatten stellt. Da muss man scon in den 5stelligen Bereich investieren, um vergleichbares auf dem Videosektor zu bekommen.
Dafür, dass es ein 'Abfallprodukt' vom Live-View ist, finde ich das genial. Live-View hingegen benötige ich nicht.

Mir ist es ziemlich egal, ob meine Kameras Funktionen haben, die ich nicht nutze. Die Motivprogramme zum Beispiel hatten schon meine analogen SLR's.
Ein Freund von mir sagt: Das Moduswahlrad benötige ich nur ein einziges mal - um es auf M zu stellen. Dann könnte ich es eigentlich abbrechen.
Ganz so eng sehe ich das nicht. Gerade wenn es bei mir schnell gehen muss, nutze ich auch schon mal die Zeit- oder Blendenautomatik. Ich mach halt meistens Sportaufnahmen, wähend er eher Produktfotos für Werbeprospekte macht. In letzter Zeit übrigens auch das ein oder andere Video. Schön langsam scheint das auch in anderen Bereichen zu verschmelzen.
Schaun wir mal, was in 10 Jahren ist. Vor 10 Jahren hab ich behauptet:Video ist überhaupt nix für mich

Vor 7 Jahren bin ich als Canonianer sit 1979 zum ersten Mal zu Sony fremdgegangen - wenn auch nur als Zweitfrau - ähh -Kamera
Das hätte ich mir 5 Jahre vorher auch nicht vorstellen können


Fred
__________________
Which of my photographs is my favorite?
The one I'm going to take tomorrow.
(Imogen Cunningham)

Aktuelles Projekt: http://www.platz-vier.de
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.07.13, 18:55
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Fred diese Diskussion hatten wir glaube ich schon einmal und natürlich hast du recht, dass wenn es etwas praktisch kostenlos gibt, warum nicht.

Was Video betrifft, so habe ich diese Funktion bei der Nex (gehabt weil verkauft). Das einzige, was ich damit gemacht habe ist, die standesamtliche Trauung eines Freundes zu filmen. Auch meine RX 100 hat diese Funktion und auch die neue Fuji. Ich habe sie noch nicht mal ausprobiert, weil einfach nicht mein Ding. Und ich kann ja einfach nur von mir reden.
Die beste Kamera, die ich je in der Hand hatte, war eine Minolta Dynax9. Gäbe es so eine Kamera, mit gutem Sensor, so wäre das genau mein Ding. Für alle Funktionen die man ein zum Fotografieren braucht ein Knopf zum drücken oder drehen und fertig. Mehr brauchte ich nie.

Was den M-Modus betrifft, ist das eine Glaubensfrage wie CD oder Plattenspieler. Ich mache fast ausschließlich meine Bilder im P-Modus, wähle dabei die Blende, die ich brauche und korrigiere dann mit der Belichtungskorrektur, welche für mich eine der wichtigsten Einstellung beim Fotografieren ist. Und ich bin mir sicher, meine Bilder wären im M-Modus weder besser noch schlechter.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 24.07.13, 19:13
Benutzerbild von ViewPix
ViewPix ViewPix ist offline
 
Registriert seit: 14.09.09
Ort: 71672 Marbach
Alter: 50
Beiträge: 2.434
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Zitat:
Zitat von Altländer Beitrag anzeigen
Ich mache fast ausschließlich meine Bilder im P-Modus, wähle dabei die Blende, die ich brauche und korrigiere dann mit der Belichtungskorrektur, welche für mich eine der wichtigsten Einstellung beim Fotografieren ist.


Wie wählt man im P-Modus eine Blende vor?

Bis bald Torsten
__________________
Gruß Torsten
Meine Bilder im Internet: See the world through my eyes
Aber Vorsicht: Meine Bilder können nicht sprechen
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.07.13, 19:27
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Zitat:
Zitat von ViewPix Beitrag anzeigen


Wie wählt man im P-Modus eine Blende vor?

Bis bald Torsten
Das ging bei meiner Minolta und bei der Sony und nennt sich Programmshift. Die von der Kamera vorgeschlagene Blende und Zeit kann ich so übernehmen oder wähle eine andere Blende und die Kamera stellt, ähnlich wie bei Zeitautomatik, die entsprechende Zeit ein, bzw. korrigiert diese. Diese Funktion hat die Fuji nicht, dafür arbeite ich dann mit der Zeitautomatik und ggf. Belichtungskorrektur.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.07.13, 19:31
Benutzerbild von ViewPix
ViewPix ViewPix ist offline
 
Registriert seit: 14.09.09
Ort: 71672 Marbach
Alter: 50
Beiträge: 2.434
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Ja so wie Du es jetzt beschreibst ergibt es einen Sinn, es ist eine Verschiebung. Die Blenden- und Zeitautomatik ist da meiner Meinung nach die bessere Wahl.

Es grüßt Torsten
__________________
Gruß Torsten
Meine Bilder im Internet: See the world through my eyes
Aber Vorsicht: Meine Bilder können nicht sprechen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 24.07.13, 19:59
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Torsten du weißt doch, der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24.07.13, 20:03
Benutzerbild von ViewPix
ViewPix ViewPix ist offline
 
Registriert seit: 14.09.09
Ort: 71672 Marbach
Alter: 50
Beiträge: 2.434
AW: Wenn ihr eine Reisekamera braucht...

Ja schon klar Wolfgang, ich kenne die Programmautomatik auch von der Canon DSLR, aber meines Wissens verschiebt diese Blende und/oder Zeit also man hat keinen festen Einfluss auf einen Wert.
__________________
Gruß Torsten
Meine Bilder im Internet: See the world through my eyes
Aber Vorsicht: Meine Bilder können nicht sprechen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.