net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Links

Hinweise

Links Interessante Webseiten (nicht nur) zur Fotografie

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.08.10, 21:01
KlausMangold KlausMangold ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Tübingen
Beiträge: 565
Maximale Wirkung der Homepage

Ein Thema, das sicher nicht speziell mit Fotografie zu tun hat, aber für Internetseiten generell interessant ist: Wie kann ich die Wirkung meiner Homepage optimieren?

Jetzt stellt sich hier natürlich schon die erste Frage: Was verstehe ich unter "optimieren" in Bezug auf meine Homepage? Diese Frage muss sich jeder selber stellen, und die kann sicher ganz unterschiedlich sein. Das ändert aber nichts daran, dass sich die Wirkung fast immer auch in den Besucherzahlen und in der Aufenthaltszeit auf der Seite bemerkbar machen wird.

Weil ich auch mehrere Kundenseiten in dieser Hinsicht pflege und Empfehlungen gebe, wollte ich an einem realen Beispiel von Null an Erfahrungen sammeln, wie gut und wie schnell sich eine Seite "nach oben kriegen" lässt, ohne dass man außer der eigenen Arbeitskraft nennenswerte Kosten hat. Ich habe zu diesem Zweck im Juli 2009 eine brandneue, jungfräuliche Seite gestartet. jetzt, nach einem Jahr, war es Zeit für eine Zwischenbilanz und vor allem auch gute Gelegenheit, um die gemachten Erfahrungen zu formulieren.

Wer sich dafür interessiert, hier kann man es nachlesen:
http://eye.de/maximale-wirkung-homepage.shtml
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.10, 11:27
***
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Maximale Wirkung der Homepage

Die maximale Wirkung mit meiner Homepage www.fopix.de erziele ich (in meinem
Sinne), wenn ich damit bei meinen potenziellen Models Interesse an einem Shooting
wecken kann und auch vielleicht Anregungen geben kann.

Ich habe mich entschieden, nun doch zu aktualisieren ohne eine Galerien-Software
als Fremdprodukt zu nutzen, doch auch wieder mit Frames und Tabellen zu arbeiten
und weiterhin meine Seite im reinen Textmodus mit HTML zu gestalten. Auch wenn
das in den Augen Vieler einem Rückschritt ins Internet-Mittelalter gleichkommen mag.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.10, 11:30
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
AW: Maximale Wirkung der Homepage

Zitat:
Zitat von *** Beitrag anzeigen
und weiterhin meine Seite im reinen Textmodus mit HTML zu gestalten. Auch wenn das in den Augen Vieler einem Rückschritt ins Internet-Mittelalter gleichkommen mag.
Warum sollte es das? Ich finde das wesentlich besser als so manche "designte" Site, die aber schon beim zweiten Browser ins Stolpern kommt. HTML sollte auf jedem Browser anstandslos funktionieren (wenn man sich selbst nicht verbastelt).
__________________
LG Monika

"Mehrere Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.10, 20:13
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.042
AW: Maximale Wirkung der Homepage

Hallo ***,
ich selber texte auch immer noch am liebsten selber. Das liegt bei mir aber daran, dass viele Seiten bei mir mit php-Scripten erstellt werden, die wiederum HTML-Seiten erzeugen. Meist mache ich erst HTML zum Ausprobieren, dann ein PHP-Script dafür.

Du willst wieder Frames einsetzen.
Ehrlich gesagt, wer mit Frames richtig umgehen kann, der sollte das von mir aus tun, ich benutze sie auch und ziehe einen großen Nutzen daraus.

Mir unverständlicherweise plant man bei HTML5 jedoch die Abschaffung der Frames, und das IFRAME soll aber bestehen bleiben, swoeit der bisherige Entwurf. Es wird zwar noch drum gestritten, dennoch gibt es aber schon Browser, darunter auch den IE8, der HTML5-Elemente bereits umsetzen kann.
Obwohl ich meine, dass die Browser noch lange Frames umsetzen können werden, also HTML4 beherrschen werden, sollte man die Entwicklung von HTML5 doch mal mitverfolgen.
LG Heinz-Josef
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.10, 20:24
KlausMangold KlausMangold ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Tübingen
Beiträge: 565
AW: Maximale Wirkung der Homepage

Was Frames betrifft:

Ich sehe da heute keinen Sinn mehr drin, und schon gar nicht, wenn du PHP benutzst. Das kann man doch mit PHP ganz leicht ohne Verwendung von Frames auch so machen, dass es kein Haar anders aussieht, und die Umsetzung einer bestehenden Frame-Homepage auf PHP ist auch kein Großprojekt, wenn man etwas nachdenkt, wie man das rationell angehen kann.

Wenn man div-Container verwendet, kann man sogar mit minimalem Aufwand erreichen, dass der betreffende Bereich stehen bleibt und nicht mit scrollt.

Als das damals neu war, waren Frames eine prima Sache. Aber spätestens seit CSS2 ist das überflüssig geworden. Das Aussehen der Seite kann trotzdem fast unverändert bleiben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.08.10, 21:12
***
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Maximale Wirkung der Homepage

Ich schaffe das selbst nicht mit CSS etc. weil mir dazu auch die Motivation und die
Ausdauer zum Einlesen fehlt. Mir das für mein Hobby machen zu lassen, das ist mir zu
teuer, das kann (und will) ich mir schlicht und ergreifend nicht leisten.

Ich werde wohl ohnehin in ein paar Jahren meine Domain und Webspace aufgeben
und wenn's so lange noch geht, ist es gut, wenn nicht, ist es auch nicht wirklich
tragisch.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.08.10, 21:30
KlausMangold KlausMangold ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Tübingen
Beiträge: 565
AW: Maximale Wirkung der Homepage

Man ist nicht zwingend auf CSS angewiesen, dass man da der große Crack ist. Wenn du z.B. die Seite von Frames ohne sonst nennenswerte Operation weg kriegen willst, gibt es einen ganz einfachen Weg:

Du kannst einfach eine konventionelle Tabelle drüber legen (nur zwei Zellen nebeneinander; in die linke kommt die Navigation, in die rechte der Inhalt der Seite). Mit einem ganz kurzen PHP-Befehl (include) wird der Navigationsframe geholt und zu jeder Inhaltsseite einfach automatisch in die linke Tabellenzelle rein geladen. Ich kann dir die Grundstruktur gerne mal machen (kostet nix), und dann kannst du mal ausprobieren, ob dir das zusagt. Wenn ja, heißen die Dateien halt nachher irgendwas.php statt irgendwas.html - und damit ist in Nullkommanix schon falst alles erledigt. Dieser include-Befehl und die Umstellung auf .php übernimmt sozusagen einfach die Funktionalität, die bisher das Frameset liefert. Alles andere kann gleich bleiben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.08.10, 22:14
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.042
AW: Maximale Wirkung der Homepage

So ganz nebenbei zur Wirkung: Irgendwo habe ich gelesen, der Surfer verweilt im Schnitt 8 Sekunden auf der ersten Seite und entscheidet dabei, ob er länger auf der Webseite bleibt oder zur nächsten Webseite wechselt.
Eigentlich Grund genug, die erste Seite möglichst interessant zu gestalten, wäre da nicht Googles Gewohnheit, innerhalb einer Webseite zu verlinken.
LG Heinz-Josef
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.08.10, 22:35
KlausMangold KlausMangold ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Tübingen
Beiträge: 565
AW: Maximale Wirkung der Homepage

Also die eigentliche Startseite sollte natürlich nicht grad total nichtssagend und fade sein, das ist ja klar, aber Heinz-Josef hat schon recht, dass das nur eine Seite unter vielen ist. Das finde ich auch überhaupt nicht schlimm, sondern es gibt einem doch zusätzliche Möglichkeiten, wenn man nicht nur EINEN Eingang hat sondern viele - je nachdem, was gesucht wurde.

Damit steht und fällt ein großer Teil der ganzen Suchmaschinen-Optimiererei: Genau überlegen, wodurch sich die einzelnen Seiten innerhalb der Homepage inhaltlich unterscheiden und diesen Unterschied klar hervor heben. Wenn man das konsequent verfolgt, kann man das schon ganz gut steuern, auf welcher Unterseite der Surfer landet bei welcher Suche.

Man sollte aber hier auch den Surfer im Auge haben und die einzelne Seite so gestalten, dass er sich nicht im tiefen Wald stehen gelassen vorkommt, sondern alles schön übersichtlich "angerichtet" vorfindet, das für ihn AN DIESER STELLE von Interesse sein dürfte.

Die eigentliche Startseite ist auf meiner eye-Homepage vollkommen entbehrlich.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.08.10, 10:23
***
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Maximale Wirkung der Homepage

Zitat:
Zitat von KlausMangold Beitrag anzeigen
Wer sich dafür interessiert, hier kann man es nachlesen:
http://eye.de/maximale-wirkung-homepage.shtml

Ich finde das sehr informativ und interessant zu lesen.
Das werde ich mir sicher noch ein paar mal aufrufen und genauer studieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.