net foto art club

Zurück   net foto art club > Bildbesprechungen > Landschaft

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.01.20, 20:39
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist gerade online
 
Registriert seit: 15.10.17
Ort: Reinbek (bei Hamburg)
Beiträge: 1.273
Einsames Rind auf der Winterweide

Mit Grüßen von Jens
 
__________________
meine homepage: www.jenstabel.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.20, 22:52
Benutzerbild von WolfgangF
WolfgangF WolfgangF ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Ludwigsburg (BW)
Beiträge: 5.022
AW: Einsames Rind auf der Winterweide

Hallo Jens, mir ist klar, dass Du Dir dabei etwas gedacht hast und diese Überbelichtung genau so haben wolltest.
Allerdings tue ich mich damit schwer, und kann es nicht einordnen. Vielleicht wird es besser verständlich (für mich) und wenn Du magst kannst Du ja noch ein paar Worte dazu sagen.
__________________
Gruß Wolfgang
Bei meinen Bildern ist der Weg nicht das Ziel
friedwork fotografie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.20, 11:22
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist gerade online
 
Registriert seit: 15.10.17
Ort: Reinbek (bei Hamburg)
Beiträge: 1.273
AW: Einsames Rind auf der Winterweide

Hallo Wolfgang,
danke für deine Rückfrage.
Das Original-Bilöd ist nicht überbelichtet, es handelt sich sogar um eine HDR-Belichtungsreihe, die ich allerdings nicht verwendet habe, sodnern nur das richtig belichtete Bild.
Meine Idee beim Bild war, das Rind innerhalb der bezarren Bäume vereinsamt und wie einen Fremdkörper zu zeigen, denn so kam es mir vor, als ich es entdeckte.
Die Bearbeitung war trotz HDR schwierig, denn wenn der schwarze Körper des Rindes Zeichnung hatte (was ich wollte, sonst wäre es nur ein schwarzer undifferenter Körper gewesen), bekam die Landschaft drumherum zu viel Gewicht nach meinem Geschmack.
Erst als ich nur das richtig belichtete raw benutze und die Lichter stark überbetonte, gefiel mir das Bild von der Aussage her (auch mit Hilfe von "Dunst entfernen" in Lightroom, allerdings durch Dunst hinzugefügen ).
Das Bild ist sw, wobei die Höhen und Tiefen eine Färbung bekommen haben.

Ich hoffe, du kannst dir nun etwa vorstellen, was ich mir gedacht hatte.

Mit Grüßen von Jens
__________________
meine homepage: www.jenstabel.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.20, 11:53
Benutzerbild von WolfgangF
WolfgangF WolfgangF ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Ludwigsburg (BW)
Beiträge: 5.022
AW: Einsames Rind auf der Winterweide

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
Meine Idee beim Bild war, das Rind innerhalb der bezarren Bäume vereinsamt und wie einen Fremdkörper zu zeigen, denn so kam es mir vor, als ich es entdeckte.

Mit Grüßen von Jens
Hallo Jens, vielen Dank für Deine Erklärung.
Bilder sollten im besten Falle für sich selber sprechen, manchmal bedarf es aber auch einer Erklärung um das Bild zu verstehen. Jetzt kann ich nachvollziehen was Du Dir dabei gedacht hast.

Ich finde die Umsetzung Deiner Bildidee (Fremdkörper) ist Dir damit ganz gut gelungen.
__________________
Gruß Wolfgang
Bei meinen Bildern ist der Weg nicht das Ziel
friedwork fotografie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.20, 13:56
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist gerade online
 
Registriert seit: 15.10.17
Ort: Reinbek (bei Hamburg)
Beiträge: 1.273
AW: Einsames Rind auf der Winterweide

Danke für die Beschäftigung mit dem Bild und deine Worte dazu, Wolfgang.
Manchmal geht der "Geschmack" eben auseinander. Das Bild hängt mittlerweile bei mir im Wohnzimmer
Mit Grüßen von Jens
__________________
meine homepage: www.jenstabel.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.20, 22:52
Benutzerbild von Andre_7
Andre_7 Andre_7 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.12
Ort: Ur-Berliner
Alter: 51
Beiträge: 4.006
AW: Einsames Rind auf der Winterweide

Hallo Jens,

ohne vorher auf den Titel geachtet zu haben, kam mir gleich ein Rind im Winter in den Sinn. Deine Bearbeitung hat also bei mir im Gehirn sofort den gewünschten Effekt erzielt. Ich hätte vielleicht noch etwas enger das Bild beschnitten, aber wahrscheinlich funktioniert dann nicht mehr der Gedankeneffekt.

Viele Grüße Andre.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

André.

Leben ist nicht nur Fotografie, aber sie kann Teil dessen sein.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.20, 11:08
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist gerade online
 
Registriert seit: 15.10.17
Ort: Reinbek (bei Hamburg)
Beiträge: 1.273
AW: Einsames Rind auf der Winterweide

Danke für deine Worte und Anregung zum Bild, André.
Ich hab mal am Bildschirm enger beschnitten: als Betrachter fühlt man sich dann direkter vom einsamen Rind angesehen und kann schon mit ihm Mitleid bekommen - auch nicht schlecht.

Mit Grüßen von Jens
__________________
meine homepage: www.jenstabel.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.