net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps

Hinweise

Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps Fragen rund um die Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.02.09, 12:16
Andreas
Gast
 
Beiträge: n/a
Kapa-Fix Platten - Erfahrungen?

Hallo,
nachdem ich wirklich einige Poster für mich und andere bestellt habe (danke Dana ) steh ich nun vor dem Problem, wie bring ich die an die Wand.

Ich wurde von der Schwester meiner Kati auf Kapa-Platten gebracht, nur auf selber mit Kleber hantieren etc. hab ich keine Lust.
Es gibt die Teile auch als Kapa-Fix, selbstklebend, halt nur etwas teurer.

http://www.kapaplatten.de/produkte/kapa_fix.html

Ich kann mir die Platten hier vor Ort zuschneiden lassen (aus 3m-Platten) und komme dann auf einen Stückpreis von ca. 12€. Lohnt sich das? Ist die Handhabung einfach? Hat jemand einen besseren Vorschlag?

Danke euch
Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.09, 12:23
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
RE: Kapa-Fix Platten - Erfahrungen?

Viele meiner Bilder sind auf Kapa aufgezogen. Vorteil: wiegt nix. Kommt ja eigentlich aus dem Messebau und ist dementsprechend leicht zu transportieren. Hier im Büro darf ich keinen Nagel in die Wand kloppen, also ist Kapa logisch - das kann ich an einer Stecknadel in der Tapete aufhängen.

Auch bei Ausstellungen ist es fix montiert, und braucht nicht unbedingt einen Rahmen, wenn Du in Deiner Software schon einen Galerierahmen ums Bild legst.

Mit dem Selbstkleber habe ich (noch) keine Erfahrung, weil ich außer bei Fotografie und Mode zwei linke Hände habe. Erfahrungsberichte aus dem (guten) Freundeskreis sagen aber, das ist gar nicht so schlimm, wenn man sich halbwegs Mühe gibt. Ich habe einen Händler meines Vertrauens drei Häuser weiter, der eine Maschine dafür an der Hand hat, die das richtig verklebt und auch gleich schneidet, und bei dem der Preis etwas unter Deinem Preis liegt: für Abzug 50x40 auf dickes Epson Semimatte plus Aufbringen auf Kapa hab ich pro Bild 14-15 EUR gezahlt. Ist OK, finde ich.

Von Epson gibt's übrigens eine ganz dicke Pappe, die auch klebt - seeehr interessant.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.09, 13:59
Andreas
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Kapa-Fix Platten - Erfahrungen?

Danke, das hilft schon mal.

Das mit der Pappe finde ich allerdings auch sehr interessant, da mir das eigentlich besser gefällt als Schaumstoff.

Kennst du zufällig dorée Mount, selbstklebender Trägerkarton? Die werde ich mir wohl mal hier bei Boesner ansehen, denn der Preis geht echt in Ordnung (wenn ich überlege, dass ich zwei Poster/Pappe unterbekommen)

Link zu Boesner

Zu der Epson Pappe konnte ich leider nix finden. Weißt du da mehr?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.09, 14:19
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
RE: Kapa-Fix Platten - Erfahrungen?

Huuuh, wo hab ich die Epson-Pappe gesehen? Ich geh mal auf Suche. Und schön, daß ich einen Boesner vor der Haustür habe, ganz neu. Da geh ich doch mal gucken.

Aber guck auch mal hier....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.09, 01:00
Andreas
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Kapa-Fix Platten - Erfahrungen?

So,
habe heute mal die Dorée Mounts gekauft (zwei Platten) und werde das nächste Woche testen. Sind nicht so "fett" wie Kapa-Platten und wesentlich günstiger. Nur für die Befestigung muss ich mir noch was einfallen lassen.

Leider ist Boesner nicht gut für mich, ich könnte da stundenlange rumlaufen, alleine die ganzen Papiersorten... shoppen ohne Ende

Ich berichte dann, wie gut oder schlecht die Poster auf die Kartons gingen.

Modulor ist übrigens (habe ich ja auch um die Ecke...) teurer, jedenfalls das was ich jetzt mal so direkt verglichen habe.

Grüße Andreas

ps: wer hat sich eingentlich ausgedacht alles (Rahmen etc) bei 50x70cm aufhören zu lassen Frechheit! Ich liebe doch 2:3... Ich kann doch nicht überall was abschnippeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.02.09, 22:20
Benutzerbild von Uwe Hennig
Uwe Hennig Uwe Hennig ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Berlin
Alter: 68
Beiträge: 2.282
Uwe Hennig eine Nachricht über ICQ schicken Uwe Hennig eine Nachricht über Yahoo! schicken
RE: Kapa-Fix Platten - Erfahrungen?

Sehr interessantes Gespräch, würde auch gern viel Bild auf wenig Preis präsentieren. Kann man das wirklich selber bekleben?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.09, 07:33
Andreas
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Kapa-Fix Platten - Erfahrungen?

So,
ich habe es nun ENDLICH geschafft und die Dorée Mounts verarbeitet. Ich bin doch sehr angetan. Erstens finde ich es schön, dass das Resultat nicht so dick ist wie die Kapa-Platten und zweitens weil ich es gleich geschafft habe. Jetzt muss ich noch die provisorische Schnitt-Technik mit Karton als Unterlage und kleinem Cuttermesser verbessern und ich bin sehr zufrieden.

Für das Geld macht man definitiv nix verkehrt!

Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.