net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Nur mal zeigen

Hinweise

Nur mal zeigen Zeigt eure Bilder oder Serien unabhängig von der Bildbesprechung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.01.14, 22:02
bjoern
Gast
 
Beiträge: n/a
Bunker

Die Reste des Atlantikwalls zieren noch die Küsten von Dänemark.
Idyllische Sandstrände belagert von diesen Stahlbetonriesen. So interessant und mystisch die Bunker auch wirken, so ein mulmiges Gefühl bleibt.

Ich habe mich daher für eine kühlere und kontrastreiche Entwicklung entschieden. Ob S/W oder farbig weiß ich noch nicht
   
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.14, 22:06
Benutzerbild von slowhand
slowhand slowhand ist offline
 
Registriert seit: 29.12.12
Ort: Wendelstein
Beiträge: 576
AW: Bunker

Für mich bitte s/w
__________________
Gruß
Leo


wale-art.jimdo.com
Wer die pure Fotografie sucht ist bei mir falsch (Calvin Hollywood)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.14, 22:22
Benutzerbild von Titus
Titus Titus ist offline
 
Registriert seit: 01.07.07
Ort: Bern
Beiträge: 1.754
AW: Bunker

Das Himmelsblau vermindert die dramatische Wirkung der Wolken, die doch sehr gut zum Bildthema passt. Auch die zerbröckelnde Struktur des alten Betons kommt s/w deutlicher hervor. Die Rostspuren zeigen sich naturgemäss nur in Farbe: aber sie wirken auf mich wenig dramatisch.

Das heisst für mich: Eigentlich tragen die Farben zur Bildaussage kaum bei. Also für mich s/w in der schönen Bearbeitung die du uns zeigst.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.14, 07:26
Benutzerbild von Sami1804
Sami1804 Sami1804 ist offline
 
Registriert seit: 13.09.11
Beiträge: 2.023
AW: Bunker

Zitat:
Zitat von Titus Beitrag anzeigen
Das Himmelsblau vermindert die dramatische Wirkung der Wolken, die doch sehr gut zum Bildthema passt. Auch die zerbröckelnde Struktur des alten Betons kommt s/w deutlicher hervor. Die Rostspuren zeigen sich naturgemäss nur in Farbe: aber sie wirken auf mich wenig dramatisch.

Das heisst für mich: Eigentlich tragen die Farben zur Bildaussage kaum bei. Also für mich s/w in der schönen Bearbeitung die du uns zeigst.
Das unterschreibe ich zu 100% mit. In der Tat sehen wir hier ein sehr gutes Beispiel dafür, wie Unterschiedlich ein Farbversion und eine s/w-Version wirken können.
__________________
Harry

www.harrylieber.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.14, 13:10
cadaluna
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Bunker

Die SW-Umsetzung ist sehr gut ausgearbeitet und rein optisch schon ein echter Hingucker.
In der Farbversion erzählt das Foto die Zeitgeschichte für mich jedoch dramatischer. Denn weißer Sand und Blauweißer Sommerhimmel, will so gar nicht zu den Bunkerresten passen, und man beginnt sehr schnell gedanklich zu hinterfragen, was sich an diesem wohl abgespielt haben mag.
Ich würde mich auch sehr schwer tun mit einer Entscheidung für das eine und gegen das andere.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.01.14, 22:42
Benutzerbild von Sylvi
Sylvi Sylvi ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Norderstedt
Alter: 61
Beiträge: 4.437
AW: Bunker

Marlies hat mir die Worte quasi aus der Tastatur genommen.
__________________
Liebe Grüße

_____________________________
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.14, 23:03
Claudia-Evelyn Claudia-Evelyn ist offline
 
Registriert seit: 04.04.11
Beiträge: 1.870
AW: Bunker

Für mich eindeutig die farbige Variante - da kommt der Irrsinn besser zum Tragen (meine ich zumindest)
__________________
mit Grüßen aus dem Ländle Claudia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.14, 16:22
Benutzerbild von WolfgangF
WolfgangF WolfgangF ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Ludwigsburg (BW)
Beiträge: 5.022
AW: Bunker

Zitat:
Zitat von Titus Beitrag anzeigen
Das Himmelsblau vermindert die dramatische Wirkung der Wolken, die doch sehr gut zum Bildthema passt. Auch die zerbröckelnde Struktur des alten Betons kommt s/w deutlicher hervor. Die Rostspuren zeigen sich naturgemäss nur in Farbe: aber sie wirken auf mich wenig dramatisch.

Das heisst für mich: Eigentlich tragen die Farben zur Bildaussage kaum bei. Also für mich s/w in der schönen Bearbeitung die du uns zeigst.
Zitat:
Zitat von Sami1804 Beitrag anzeigen
Das unterschreibe ich zu 100% mit. In der Tat sehen wir hier ein sehr gutes Beispiel dafür, wie Unterschiedlich ein Farbversion und eine s/w-Version wirken können.
Das sehe ich ebenso.
Für mich bitte auch in SW
__________________
Gruß Wolfgang
Bei meinen Bildern ist der Weg nicht das Ziel
friedwork fotografie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.01.14, 17:30
bjoern
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Bunker

Sehr schön zu lesen, dass es Euch ähnlich geht wie mir.
Ich mag sehr die Dramatik der S/W Version, finde aber halt in Farbversion den Kontrast zwischen dem tollen, idyllischem Strand+Himmel und dem kalten kühlen Bunker und seiner Vergangenheit sehr interessant. Ich lasse auch beide Entwicklungen auf der Platte, da ich mich hier irgendwie nicht entscheiden mag.

Danke Euch, für die Interpretationen!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.