net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps

Hinweise

Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps Fragen rund um die Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.02.08, 11:09
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
"Relative" Arbeitsflächengröße in GIMP

Guten Morgen,
arbeitet hier jemand mit GIMP?
In PS gibt es eine Möglichkeit, Rahmen anzulegen per relativer Erweiterung der Arbeitsflächengröße (also z. B. 2 px schwarz nach allen Seiten relativ zum Bild, und dann nochmal 100 px weiß drumrum)
Gibt es eine vergleichbare Möglichkeit in GIMP? Auf meinem Bürolaptop habe ich leider nur GIMP (das ja nicht schlecht ist, aber ich gehe immer alles suchen, und vermisse dringend einige der nettesten Funktionen aus PS)

Danke schon mal.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.08, 12:43
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 59
Beiträge: 3.777
RE: "Relative" Arbeitsflächengröße in GIMP

Hmmm,
ich versteh nicht recht, was genau Du meinst.

Probier's mal so:

Script-Fu - Dekoration - Rand hinzufügen
Hier kannst Du dann die Breite des Rahmens und dessen Farbe angeben.
Wenn Du einen 2px Rahmen schwarz und einen 100px weißen Rehmen drumrum haben willst, dann mußt Du die Funktion halt zweimal aufrufen, oder Du machst Dir ein eigenes Script, dann geht das per Klick (Wenn Du nicht selber zurechtkommst, dann bau ich Dir gern ein eigenes Script dafür, dauert eine Minute)

Ich arbeite auch mit Gimp und PS ... vermissen tu ich bestenfalls die Druckvorstufe ... alles Andere kann Gimp auch.
Wenn Du 'Gimpshop' installierst, dann bekommst Du Gimp mit der gleichen Oberfläche wie Photoshop. Dann mußt Du nichtmal mehr umdenken
Und ganz nebenher sparst Du Dir über 1000 Euro für die PS-Vollversion.

Fred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.08, 15:06
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
RE: "Relative" Arbeitsflächengröße in GIMP

Zitat:
Zitat von fred-art
Script-Fu - Dekoration - Rand hinzufügen
Hier kannst Du dann die Breite des Rahmens und dessen Farbe angeben.
Wenn Du einen 2px Rahmen schwarz und einen 100px weißen Rehmen drumrum haben willst, dann mußt Du die Funktion halt zweimal aufrufen, oder Du machst Dir ein eigenes Script, dann geht das per Klick (Wenn Du nicht selber zurechtkommst, dann bau ich Dir gern ein eigenes Script dafür, dauert eine Minute)
Den Script-Fu hatte ich noch nicht ausprobiert, weil ich nicht so wahnsinnig oft mit GIMP arbeite, und auch nicht immer die Zeit habe, rumzuspielen (ist ja immerhin der Bürocomputer...)

Zitat:
Zitat von fred-art
Ich arbeite auch mit Gimp und PS ... vermissen tu ich bestenfalls die Druckvorstufe ... alles Andere kann Gimp auch.
Aber nicht meine Lieblingsfunktion für schwierige Fälle: Lichter und Schatten regulieren...

Zitat:
Zitat von fred-art
Wenn Du 'Gimpshop' installierst, dann bekommst Du Gimp mit der gleichen Oberfläche wie Photoshop. Dann mußt Du nichtmal mehr umdenken
Und ganz nebenher sparst Du Dir über 1000 Euro für die PS-Vollversion.
Danke aber für den guten Tip!

Manche Dinge geh ich schon aus dem Grund suchen, weil ich PS auf Englisch nutze, und nie weiß, wie die Befehle in D heißen. Wovon ich sprach war 'Adjust - Canvas Size - ('relative anklicken') - Pixel eingeben: der Rahmen wird dann von der Bildmitte aus berechnet und die Pixel immer gleichmäßig auf alle Bildseiten verteilt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.08, 17:48
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 59
Beiträge: 3.777
RE: "Relative" Arbeitsflächengröße in GIMP

Na ja, wenn Du PS in englisch nutzt, dann wirst Du mit Gimpshop gleich zweimal zufrieden sein
Das gibt es nämlich derzeit nur mit englischer Oberfläche.

Die von Dir beschriebene PS-Funktion ist die, die ich Dir per Script-Fu beschrieben habe. Die ist da standartmäßig schon vorhanden.
Ansonsten kannst Du jede beliebige Funktion selber per Script Fu programmieren.

Unter Gimp gibt es einen Filter "Licht-Effekte - Lichteffekte". Vielleicht ist das die Funktion, die Du von Photoshop her kennst.
Ansonsten lohnt es sich, die aktuellste Version von Gimp zu verwenden, weil bei jedem Release ne Menge Tools implementiert werden, die von einzelnen Entwicklern zur Verfügung gestellt werden.
Die aktuellste Version dürfte die Version 2.4.4 sein.

Fred
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.08, 02:54
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 59
Beiträge: 3.777
RE: "Relative" Arbeitsflächengröße in GIMP

Hallo Monika,

nachdem ich etwas Zeit hatte, hab ich Dir mal zwei Scripte gebastelt. Hat doch nicht in einer Minute geklappt, sondern 10 Minuten Zeit beansprucht.
Das eine macht standartmäßig eine schwarze, 2px breite Linie um das Foto, dann einen 100px breiten weißen Rand und darum nochmal eine 1px breite schwarze Linie als Begrenzung. Das zweite Script macht das gleiche, nur umgedreht, also der dicke Rahmen ist schwarz.

Beim Aufrufen des Scriptes bekommst Du einen Auswahldialog angezeigt, wo Du die Farbe und die Breite des Rahmen selbst vorgeben kannst. Wenn Du nur OK klickst, werden Deine Vorgaben verwendet.
Du kannst das Script natürlich auch mehrmals hintereinander Aufrufen und so Bilder mit beliebig vielen Rahmen drumrum machen

Die Scripte kannst Du Dir hier runterladen:

http://www.fred-art.de/download/3rahmen_w.scm (Mit der rechten Maustaste draufklicken, dann 'Ziel speichern unter ... ' auswählen)
http://www.fred-art.de/download/3rahmen_s.scm (dito ..)

Die Dateien kopierst Du einfach in folgendes Verzeichnis:
C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\.gimp-2.4\scripts

Als Benutzername mußt Du natürlich das Verzeichnis mit dem Namen auswählen, mit dem Du Dich anmeldest.

Wenn die Dateien da reinkopiert sind, dann startest Du GIMP, anschließend findest Du die Scripte unter 'Script Fu'

Viel Spaß damit

Fred

EDITH: Ich hatte zweimal die gleiche Datei angegeben. Habs gerade berichtigt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.02.08, 09:00
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
RE: "Relative" Arbeitsflächengröße in GIMP


Danke!!
Was nette Blumen. Sowas kenn ich nicht im Internet. Ich bin ja völlig platt!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.02.08, 09:22
Dana
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: "Relative" Arbeitsflächengröße in GIMP

Dürfen sich diese Skripte auch...andere Gimp-Nutzer runterladen? =)

*bettel*
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.02.08, 10:00
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 59
Beiträge: 3.777
RE: "Relative" Arbeitsflächengröße in GIMP

Zitat:
Zitat von felisalpina

Danke!!
Was nette Blumen. Sowas kenn ich nicht im Internet. Ich bin ja völlig platt!
*lach* Das INternet ist doch auch nur ein Spiegel des realen Lebens, auch wenn manch einer in der Anonymität des CyberSumpfs meint, wer Anders sein zu können.
Kein Problem, ich hab mich gefreut, mal wieder ein paar Zeilen Programm zu tippen, bevor ich vergesse, wie es geht.

@Dana: Kein Problem. GIMP läuft unter der GPL-Lizenz, und meine Programmierschnipsel deshalb auch.

Fred
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.