net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps

Hinweise

Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps Fragen rund um die Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.12.10, 19:12
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.095
Sigma Foto 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM

Hat jemand unter Kamerabesitzern mit APS-C-Sensor dieses Objektiv?
Über dieses Objektiv werden sehr unterschiedliche Meinungen gepostet, wenn auch überwiegend positive. Selbst einige Testberichte fallen extrem unterschiedlich aus.

Gerne würde ich mal ein gutes Foto in voller Originalgröße zugeschickt bekommen oder einen Tipp, wo man ein solches Foto herunterladen kann (nicht gerade die Herstellerseite).

Es soll für Canon EF sein. Canon bringt selbst bald so ein Objektiv heraus, 8-15mm. Doch ob es besser sein wird ist eine andere Frage. Keine Frage wird es sein, dass das neue Objektiv von Canon mindestens doppelt so teuer sein wird.
LG Heinz-Josef
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.12.10, 22:57
LadyW
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Sigma Foto 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM

Ich selbst habe leider keine Erfahrungen mit diesem Objektiv.
Ich kenne einige Erfahrungsberichte aus einem anderen Forum, wo die Linse eigentlich ganz gut wegkommt (natürlich auch im Preis-Leistungs-Verhältnis z.B. gegenüber einer Canon-Linse).
Optisch soll es qualitativ sehr gut sein und in der "oberen Liga" spielen.
(Dies bezieht sich jedoch auf Nikon, sollte man also nicht bedenkenlos auf Canon übertragen, da sich Testergebnisse an unterschiedlichen Systemen nicht unbedingt vergleichen lassen.)

Aber schau doch mal hier:

http://www.photozone.de/canon-eos/515-sigma816f4556apsc

Dort wurde an Canon getestet und mit einem "Empfehlenswert" abgeschlossen.
Leider gibt es am Ende des Berichts noch keine - sonst üblichen - Original-Fotos.

Edit: Habe gerade mal auf Pixelpeeper gesucht - auch dort von diesem Objektiv leider keine Original-Fotos.
Hier gibt es zumindest einen kleinen Vergleichstest mit ein paar Bildern:
http://www.juzaphoto.com/eng/article...w_vs_12-24.htm

Edit 2: Doch noch ein paar Original Canon Bilder (jpg's) gefunden:
http://www.lenstip.com/246.11-Lens_r...M_Summary.html
(nach unten scrollen)

Geändert von LadyW (08.12.10 um 23:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.12.10, 21:29
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.095
AW: Sigma Foto 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM

@Anke:
Habe es mir gleich angeschaut. Der 3. Link ist wirklich gut.

Also die Bilder sind nicht sehr scharf, aber man sie sehr gut nachschärfen.

Was ich jedoch wirklich nicht verstehe ist, dass die als einen Contra-Punkt eine erhebliche Vignettierung bei der kürzesten Brennweite auflisten.
Bei allen 8mm-Beispielen, die ich mir angeschaut habe, vor allem die mit teils blauen Himmel, sehe ich nicht die geringste Spur der Vignettierung, weder bei Blende 4,5 noch bei 6,3.
LG Heinz-Josef
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.12.10, 23:52
LadyW
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Sigma Foto 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM

Naja, egal welche Tests (Photozone hat dabei jedoch einen sehr guten Ruf - wird übrigens von einem Deutschen betrieben) oder welche Reviews oder welche Foreninfos oder welche Erfahrungsberichte man sich anschaut - all das kann eigentlich immer nur als Informationshilfe und allenfalls als Entscheidungs-"stütze" gesehen werden.
Letztendlich muß man selbst ausprobieren und wählen, was man möchte.
Die eigenen Präferenzen beim Fotografieren spielen eine Rolle, natürlich auch der Geldbeutel und auch der - nicht zu unterschätzende - "Haben-wollen-Faktor".

Manchmal verwirren diese ganzen Tests und Infos auch ein wenig.

Z.B. die oft angeprangerte Serienstreuung bei Fremdobjektiven.
Zum einen findet sich dieses Phänomen durchaus auch bei "Marken-Gläsern" und zum anderen habe ich persönlich entweder bisher immer sehr viel Glück gehabt oder solche Bewertungen werden durch häufiges Wiederholen vielleicht etwas zu hoch gepusht.
Jedenfalls habe ich bis jetzt mit sowohl mit meinen Sigma- als auch mit meinen Tamron-Linsen (genau wie mit original Nikon-Objektiven) nur gute Gläser erwischt.

Was mir bis jetzt immer am besten bei der Auswahl eines Objektives geholfen hat, ist das Ausprobieren an der eigenen Kamera.
Das geht sehr gut bei Fotografen-Treffen, Forums-Meetings oder auch bei Foto-Messen (bin jedes Jahr bei Foto Erhardt auf der Hausmesse).
Wenn Du Dich also mal umhörst, findet sich vielleicht eine solche Gelegenheit, wo Du Deine Wunschlinse persönlich auf Herz und Nieren testen kannst.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.10, 19:05
KlausMangold KlausMangold ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Tübingen
Beiträge: 565
AW: Sigma Foto 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM

Lohnt sich so ein Objektiv wirklich? Ich bin nun zwar sowieso kein großer WW-Fotograf, aber ich hatte im Lauf meiner schon nicht mehr ganz kurzen Fotografen-Aktivzeit inzwischen schon zwei Mal ein Objektiv, von dem ich dachte, Mensch, das will ich haben - und das nachher trotz stolzem Preis doch überwiegend sein Dasein in der Fototasche gefristet hat oder gleich daheim blieb. Tatsächlich ist es nämlich so, dass die Faszination, sie so ein Ding ausübt, die eine Seite ist und dem oft ein sehr dominanter Bildeffekt gegenüber steht, an dem man sich doch schnell satt sieht.

Ich hab momentan überhaupt kein Objektiv, das nur halbwegs den Namen WW verdient (meine kürzeste Brennweite bezogen auf KB ist 36 mm). Natürlich mach ich ab und zu schon mal Aufnahmen, die einen größeren Bildwinkel verlangen. Unterm Strich sind das bei mir aber so wenige, dass es mich überhaupt nicht stört, in diesem Fall zur Pano-Software zu greifen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.12.10, 23:57
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.095
AW: Sigma Foto 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM

Ob sich ein solches Objektiv lohnt? Das ist eine komische Frage. Das ist doch motivbedingt.
Eigentlich kann ich mir jetzt nicht vorstellen, dass Du als jahrzehntelanger Amateurfotograf jetzt Tipps für die Verwendung von WW-Objektiven benötigst Wenn ich mich recht erinnere, machst Du ja hauptsächlich Akt- und Porträt-Aufnahmen und benötigst dafür kein WW.
Oder wer sagt denn, WW sei nur was für die Landschaftsfotografie? Ist es eben nicht, deshalb kann keine noch so perfekte Pano-Software auch kein WW-Objektiv ersetzen.

Bei mir gehört ein WW-Zoom seit Mitte der 90er Jahre - von kurzzeitigen Unterbrechungen abgesehen - zur Standardausrüstung und wurde oft mehr verwendet als ein Standard- oder Tele-Zoom. Neulich habe ich einen Systemwechsel gemacht, da Panasonic seit 3 Jahren keine DSLRs mehr baut und ich mir unbedingt eine rauschärmere Kamera und einiges andere wünschte.

Bei dem Sigma-Objektiv wird der effektive Brennweitenbereich nicht bei 8-16mm liegen, sondern wegen des Cropfaktors von 1,6 eher bei 13-26mm, und das wäre mir gerade recht.
LG Heinz-Josef
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.12.10, 22:25
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.095
AW: Sigma Foto 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM

Ein Anmerkung noch dazu: das Sigma und das Canon-Objektiv sind ganz unterschiedliche Objektive: das Sigma ist diagonal korrigiert, das Canon ein Fischauge, wenn auch im Vollformat für APS-C-Sensoren. Beide bringen ganz andere Bilder.

Demnach bräuchte ich auf das Canon gar nicht zu warten. Und ein echtes Konkurrenzmodell zum Sigma gibt es noch nicht.
Aber warum auch? Der Preis vom Sigma ist inzwischen schon von 1000,- auf 700,- € gefallen.
LG Heinz-Josef
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.