net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Nur mal zeigen

Hinweise

Nur mal zeigen Zeigt eure Bilder oder Serien unabhängig von der Bildbesprechung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.08.17, 14:35
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
CZJ Pancolar 1.8/50 (Mod)

Hier zeige ich noch ein paar Ergebnisse meiner ersten Versuche mit dem CZJ Pancolar 1.8/50 mit gedrehter Linse. Auch hier gilt: Die Bilder wurden nur minimal bearbeitet (Ausschnitt, Kontrast), sind aber ansonsten so aus der Kamera gekommen.

Obwohl die Bilder in "Nur mal zeigen" gepostet wurden, freue ich mich über Eure Kommentare. Gern auch, wenn Euch diese Experimente nicht gefallen



Bild 1 (Ein Klick auf's Bild zeigt eine größere Version)



Bild 2 (Ein Klick auf's Bild zeigt eine größere Version)



Bild 3 (Ein Klick auf's Bild zeigt eine größere Version)



Bild 4 (Ein Klick auf's Bild zeigt eine größere Version)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.08.17, 12:15
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 58
Beiträge: 3.777
AW: CZJ Pancolar 1.8/50 (Mod)

Hat eher was von surreal-plakativer Malerei.
Mich würde mal ein Bild ooC interessieren.

Fred
__________________
Which of my photographs is my favorite?
The one I'm going to take tomorrow.
(Imogen Cunningham)

Aktuelles Projekt: http://www.platz-vier.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.17, 00:20
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
AW: CZJ Pancolar 1.8/50 (Mod)

Zitat:
Zitat von fred-art Beitrag anzeigen
Mich würde mal ein Bild ooC interessieren.
Gern. Und die bearbeitete Version siehst Du, wenn Du auf das OOC klickst (zum Vergleich):


(Ein Klick auf's Bild zeigt die BEARBEITETE Version)



(Ein Klick auf's Bild zeigt die BEARBEITETE Version)



(Ein Klick auf's Bild zeigt die BEARBEITETE Version)



(Ein Klick auf's Bild zeigt die BEARBEITETE Version)



(Ein Klick auf's Bild zeigt die BEARBEITETE Version)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.17, 18:02
Benutzerbild von WolfgangF
WolfgangF WolfgangF ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Ludwigsburg (BW)
Beiträge: 5.057
AW: CZJ Pancolar 1.8/50 (Mod)

So richtig anfreunden kann ich mich noch nicht mit dem Bubble-Bokeh.
__________________
Gruß Wolfgang
Bei meinen Bildern ist der Weg nicht das Ziel
friedwork fotografie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.17, 18:53
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
AW: CZJ Pancolar 1.8/50 (Mod)

Danke Wolfgang, muss ja auch nicht

Es handelt sich tatsächlich im Wesentlichen um die Darstellung der Abbildung eines optischen Systems. Es ist kein Effekt, der sehr künstlich durch Bildbearbeitung entstanden ist (wobei ich das i.d.R. mag). Die Optik bildet schlicht nah am Objektiv befindliche Objekte in der Nähe der optischen Achse einigermaßen scharf ab, weit entfernte und außerhalb der optischen Achse befindliche dagegen extrem unscharf. Hinzu kommen flare-artige Objektivfehler, die den Bubble-Effekt noch verstärken. Ich finde das aus physikalisch-optischer Sicht (habe vor Urzeiten mal Physik mit Schwerpunkt Optik studiert) hochinteressant.

Die "Wirkung" dieser Effekte ist was ganz anderes. Das mag man, oder man mag es nicht. Öfters mag es "Frau", "Mann" viel seltener (kein Vorurteil, eher Statistik aus FB). Ich (Mann) bin zumindest erst mal fasziniert

Die Effekte erinnern mich an Malerei, den Impressionismus, Pointilismus, Expressionismus. Auch da kommt es nicht auf die möglichst exakte Wiedergabe der Realität, sondern auf die Wirkung an. Dies hier ist mMn eine völlig andere Technik, will sich auch überhaupt nicht(!) auf eine Stufe mit den Leistungen der malenden Künstler stellen, aber zielt ganz eindeutig auch auf Wirkung ab.

Was meint Ihr?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.08.17, 15:27
Benutzerbild von fred-art
fred-art fred-art ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.06.07
Ort: 82275 Emmering
Alter: 58
Beiträge: 3.777
AW: CZJ Pancolar 1.8/50 (Mod)

Zitat:
Zitat von kschachts Beitrag anzeigen
Die Effekte erinnern mich an Malerei, den Impressionismus, Pointilismus, Expressionismus.
Das kann ich für mich so nicht bestätigen. Denn anders als bei den oben genannten Kunstformen ist das Ergebnis hier ja dennoch ein zufälliger Effekt, der durch die Linsenveränderung entsteht. Obige Techniken waren aber für das jeweilige Bild von vorne herein festgelegt und wurden für jedes Bild angepasst.

Zitat:
Zitat von kschachts Beitrag anzeigen
Auch da kommt es nicht auf die möglichst exakte Wiedergabe der Realität, sondern auf die Wirkung an.
Da wiederum gehe ich mit Dir einig.

Als die Fotografie entstand war das gleichzeitig für die Malerei der Wendepunkt weg von dem Abbild der Wirklichkeit zur freien Interpretation. Mit anderen Worten: Wäre die Fotografie nicht erfunden worden, gäbe es die moderne, abstrakte Kunst heute nicht oder zumindest nicht in dem Ausmaß.

Bedeutet für uns heute: Wir müssen nicht erst warten, bis etwas erfunden wird, was die Fotografie ablöst (gibt es ja auch schon. Das Composing). In der Fotografie hat man schon von Anfang an versucht, alle Facetten auszureizen, heute wird es halt immer technischer (z.B. Focus-Stacking).

Aus der Sicht gesehen finde ich spannend, was das Verändern der Linsen an einem Objektiv für eine gewaltige Auswirkung auf das Bild hat. Auch wenn ich dann zu viel Physiker bin, der versucht, die Veränderung physikalisch zu verstehen.

Die Bilder habe ich nun ein paarmal auf mich wirken lassen. Positiv überrascht war ich, wie wenig Nacharbeit Du tatsächlich gemacht hast.
Ich denke, würdest Du eine Serie dieser Bilder in eine Ausstellung bringen, dann würdest Du damit sicher sehr viel positive Kritiken bekommen. Gleichzeitig denke ich aber auch, dass es eine schnelllebige Sache sein wird, an der man sich nach kurzer Zeit satt sieht.

Aber - solange Du Spaß daran hast - mache es und versuche, soviel unterschiedliche Ergebnisse wie nur möglich rauszuholen.

Fred
__________________
Which of my photographs is my favorite?
The one I'm going to take tomorrow.
(Imogen Cunningham)

Aktuelles Projekt: http://www.platz-vier.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.