net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps

Hinweise

Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps Fragen rund um die Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.05.12, 21:59
KlausMangold KlausMangold ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Tübingen
Beiträge: 565
Speziell für Porträtfotografen

http://www.youtube.com/watch?v=18-5xaVfhR8

Ein bissle Geduld braucht man natürlich schon...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.12, 22:12
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
AW: Speziell für Porträtfotografen

Groß-ar-tig !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.12, 22:29
Benutzerbild von Sylvi
Sylvi Sylvi ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Norderstedt
Alter: 61
Beiträge: 4.437
AW: Speziell für Porträtfotografen

Langsam kommt man auch ans Ziel.
Danke für den Link, Klaus.
__________________
Liebe Grüße

_____________________________
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.12, 15:30
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Speziell für Porträtfotografen

Herrlich!
Und wir streiten darüber, ob eine Kamera zwei oder fünf Bilder pro Sek. können muss.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.05.12, 20:53
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.077
AW: Speziell für Porträtfotografen

So einer Prozedur habe ich mich selbst schon mal unterzogen
War herrlich entspannend.



Der Kunde setzt sich vor die Kamera. Der Fotograf setzt im Kasten ein Fotopapier, das sich bereits zur Aufbewahrung im Kasten befindet, in einem bestimmten Abstand hinter dem Objektiv, nimmt für kurze Zeit nach eigener Einschätzung den Deckel vom Objektiv.
Es gibt nach einer Entwicklung des Fotos zunächst ein Negativ, auf dem besagten Fotopapier. Dann wird das Negativ abfotografiert, siehe Mitte unten. Dazu wird vor dem Abfotografieren das Negativ der fotografierten Person einfach unterhalb des schon viel früher erstellten Negativs vom Gebäude im Hintergrund gesetzt.
Dann wird nochmal entwickelt, dann entsteht das Positiv der Fotomontage.

Diese Bilder entstanden 2004 in Havanna vor dem Capitol (Cuba).
LG Heinz-Josef
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.05.12, 20:59
KlausMangold KlausMangold ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Tübingen
Beiträge: 565
AW: Speziell für Porträtfotografen

Wie lang dauert die ganze Prozdeur dann denn?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.05.12, 21:02
Benutzerbild von luether
luether luether ist offline
 
Registriert seit: 05.07.07
Ort: 59368 Werne
Beiträge: 1.077
AW: Speziell für Porträtfotografen

Also wenn ich mich recht erinnere, war das Ganze von meinem jetzigen Zeitgefühl her in 10 Minuten fertig, vielleicht auch eher.
LG Heinz-Josef
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.