net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps

Hinweise

Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps Fragen rund um die Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.09.11, 18:24
Benutzerbild von Alex
Alex Alex ist offline
 
Registriert seit: 28.06.07
Beiträge: 985
Erfahrung mit "digiposter"

Hallo!

Für ein kleines Ausstellungsprojekt habe ich ein Foto
2mm auf Postertafel 30 x 45 cm (glanz) laminieren lassen
(Endformat ca. 30.0 x 45.0 cm).

Gestern erhielt ich die Sendung per DPD.

Ich war ziemlich "geschockt", als ich das Bild auspackte.
Ränder stark zerkratzt und teilw. Einkerbungen auf dem Foto,
was eindeutig schon bei der Druckerstellung bzw. Laminierung
geschehen sein muss.

Insges.: 25,- EUR incl. Versandkosten.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit digiposter?

Vielleicht hatte ich auch einfach nur Pech .

LG Alex
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.11, 18:33
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
AW: Erfahrung mit "digiposter"

Ich würde das sofort reklamieren und zurückschicken. Die sollten doch Deine Daten noch haben? Das schreit nach Nachbesserung...
__________________
LG Monika

"Mehrere Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.11, 18:55
Benutzerbild von Alex
Alex Alex ist offline
 
Registriert seit: 28.06.07
Beiträge: 985
AW: Erfahrung mit "digiposter"

@Monika: hab ich schon getan ! Mal schauen, wie sie reagieren ...

LG Alex
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.11, 18:20
Benutzerbild von Alex
Alex Alex ist offline
 
Registriert seit: 28.06.07
Beiträge: 985
AW: Erfahrung mit "digiposter"

Habe heute einen Anruf & eine E-Mail erhalten - man hat mir eine
neue Ausarbeitung vorgeschlagen oder 50 % Rabatt.

Schnelle Reaktion - das ist schon mal wichtig.

LG Alex
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.11, 09:08
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Erfahrung mit "digiposter"

Wenn dann neu, weil die erste Arbeit ja nicht in Ordnung war.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.10.11, 07:58
Benutzerbild von Alex
Alex Alex ist offline
 
Registriert seit: 28.06.07
Beiträge: 985
AW: Erfahrung mit "digiposter"

So, ich habe die beschädigten Stellen kaschiert u. mit einem
Passepartou abdecken können. Ist zwar nicht dass, was ich
mir anfangs vorgestellt habe, aber aufgrund von Zeitmangel
konnte ich damit leben - auch mit der vorgeschlagenen Lösung
seitens von Digiposter.

LG Alex
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.10.11, 08:30
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Erfahrung mit "digiposter"

OK,
da es ja schnell gehen musste, kann ich das nachvollziehen. Generell wäre ich mit so einer Arbeit nicht zufrieden.
Bei uns in der Nähe hat sich jemand eine Endlosdruckmaschine zugelegt. Breite 2 Meter, mit der er auf diverse Materialien druckt. Ich schaue mir das mal an und berichte.
Eine gute Alternative ist, das Bild beim Belichter der Wahl ausbelichten zu lassen und es auf Kappa-Fix Platten selbst aufziehen. Das ist kein Hexenwerk. Die Platten sind selbstklebend und können mit einem Cuttermesser geschnitten werden. Solche Platten bekommt man beim Siebdrucker um die Ecke, bei Bastelläden und im Internet.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.