net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Buchvorstellungen

Hinweise

Buchvorstellungen In diesem Forum möchten wir Rezensionen für Bücher und Videos veröffentlichen. Vorschläge sind willkommen. Bitte per Mail an info@nfac.de

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.08.14, 07:33
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
Gottfried Helnwein: "malen heisst sich wehren"

Die meisten kennen Helnwein von den Plattencovern von Scorpions (Black Out) oder Ramstein (Sehnsucht).

Doch dieses Buch zeichnet irgendwie ein "anderes" Bild von Helnwein. Es erklärt das "Warum" des Bildes auf eine derart erdrückende Weise, daß es einen fast beschämt, zur selben Spezies zu gehören, die Helnwein veranlasst hat, zu malen was er malt.

Mir fiel es teilweise schwer, mehr als 20 Seiten am Stück zu lesen, obwohl ich das Buch am liebsten an einem Stück verschlungen hätte.
Ich kann euch das Buch nur wärmstens ans Herz legen!

Gruß Wolfgang


Geändert von felisalpina (29.08.14 um 08:32 Uhr)
  #2  
Alt 28.02.16, 18:37
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
Zur Verteidigung des Ressentimennts und anderer Boshaftigkeiten

Hallo,
ich möchte euch ein Buch ans Herz legen, welches von meinem Freund Michael Mansion verfasst wurde. Wie dem Titel zu entnehmen ist, handelt es sich um Satire, die durchaus mal "bösartig" ausfallen kann. Das Buch erscheint am 01,03,2016 im Buchhandel und wer bereit ist, etwas Porto zu investieren, dem lasse ich gern ein Hand signiertes Werk zukommen.


Für etwaige Lachkrämpfe übernehme ich keinerlei Verantwortung!



Zitat:
Über den Autor


Michael Mansion

wurde am 28.05.1943 in Weißenfels (Thüringen) geboren.
Nach der Übersiedelung nach Dresden entkam die Familie dem Inferno des alliierten Luftangriffes und gelangte auf die damals übliche abenteuerliche Weise ins Saarland und hier in einen Stadtteil von Völklingen.
Mit der Nachkriegszeit verbinden sich durchaus angenehme Erinnerungen, was verwundern mag, aber als Kind wurde man Zeuge großer improvisatorischer Leistungen, konnte in leeren Straßen spielen und erlebte, mittlerweile in Saarlouis ansässig, das große 1947er Saar-Hochwasser als „Klein Venedig“ während die Erwachsenen in größter Sorge waren. Die anlässlich aktueller Jahrgangstreffen gelegentlich verherrlichte Schulzeit war ein ziemliches Grauen, dessen Wiederholung auch für den Trostpreis erneuter Jugend nicht wünschenswert erscheint. Ihm zu entgehen, mündete in einen zahntechnischen Lehrbetrieb mit der Folge einer insgesamt vierundzwanzigjährigen Tätigkeit in diesem Handwerk.
Prägend war aber nicht nur die kleinbetriebliche Arbeitswelt, sondern es gab auch Menschen, die man mit einigem Glück im Leben trifft und die dem Entrinnen eines konservativ grundierten Elternhauses samt katholischer Zwangsverortung Vorschub leisten. Da waren die alten und damals noch lebenden KZ´ler, da war ein Emil Carlebach und der unvergessene marxistische Prof. Josef Schleifstein, Ernst Bloch, Rudi Dutschke, die linken Frankfurter Denker...
Und es gab viel zu lesen, wenn man wenigstens so etwas wie eine hausgemachte Bildung haben wollte.
Es gab politische Aktionen, Komitees und die saarländische Kabarett-Gruppe „Die Filzläuse“, die natürlich immer (aber vergeblich) so gut sein wollte wie die „Lach und Schieß-Gesellschaft“. Der Mitmach-Effekt war enorm, aber so enorm war auch gelegentlich der politische Gegenwind. Zwischendurch viel Korrespondenz, wunderbare Solo-Touren mit dem geliebten Motorrad und wenige erfüllte-, jedoch viel mehr unerfüllte Lieben.

Mit sehr viel Glück gab es einen beruflichen Wechsel in die Kulturszene, aus der viele Verbindungen geblieben sind und aus der sich der Autor deshalb auch trotz Erreichen des Rentenalters nicht vollständig verabschiedet hat. Schreibend bleibt als spürbare Restsubstanz ehemals kabarettistischer Tätigkeit ein gelegentlich sarkastischer Blick auf Alltag, Umwelt und den sog. Zeitgeist.
Michael Mansion lebt zur Zeit in der Gemeinde Wallerfangen im Saarland.
Quelle Amazon


Gruß Wolfgang

Geändert von Altländer (09.03.16 um 15:03 Uhr)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.