net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps

Hinweise

Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps Fragen rund um die Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 01.10.07, 17:53
goldhamster
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

Nun, ich bin zwar kein Profi aber Missgeschicke sind mir auch schon untergekommen.

Ich war einmal, noch in meiner Anfängerzeit mit der Nikon FE, voller Tatendrang ausgerückt und hatte geknippst wie ein Wilder. Ich hatte mich voll auf Makroaufnahmen von Blüten konsentriert und ging mit Freudentränen wieder nach Hause weil einfach alles wie am Schnürchen geklappt hatte. Ich füllte drei Filme.
Den Tag an dem die Bilder kommen sollten erwartete ich wie Weihnachten.
Als sie dann endlich da waren hielt ich drei leere Indexkarten in den Händen und blickte auf unbelichtetet Negative.
Lange blieb mir das ein Rätsel. Meine Mutter war der festen Überzeugung ich hätte den Deckel aufgelassen. Sie hielt so lange an ihrer Meinung fest bis ich ihr meinen Vortrag über Spiegelreflexkameras zum fünften Mal hielt.
Ich fand dann heraus, dass die Kamera, die da nicht mehr die jüngste war, Alterschwächen aufweiste. Die Verschlussvorhänge liefen nicht mehr nacheinander, sondern miteinander. Somit wurde der Film nie belichtet.
Ich bekam dann die alte Nikon F301 mit der MF-19 meines Onkels. Die verrichtet zeitweilen noch heute brav ihre Dienste.

lg sandro
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.10.07, 19:45
micha micha ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Beiträge: 598
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

An eine Sache erinnere ich mich, da Sandro grad von der analogen Zeit erzählt.

Ich war 2001 am Nordkap und hab dort schöne Bilder gemacht. Dachte ich, bis ich den Film wechseln wollte und festgestellt habe, dass der Apparat (eine alte EXA) selbigen beim Weitertransport zerrissen hat. Aber da waren wir schon wieder 500km südlicher. Ab diesem Moment hatte ich keine Lust mehr zum Fotografieren, die mir erst ein Jahr später mit der digitalen Fotografie wieder gekommen ist.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.10.07, 20:22
werner a
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

Zitat:
Zitat von Dana
Was war denn EUER blödstes Erlebnis, euer tiefster Griff ins Klo?

Sorryy... damit kann ich nicht dienen
denn dann fliege ich hier hochkant raus weil ich den Speicherplatz spenge ....

nur als Beispiel
Film falsch eingelegt ... blieb in der Patrone .....
Falsche ISO-Zahl eingestellt .. ...
Speicherkarte formatiert bevor die Bilder kopiert waren ...
Speicherkarte nicht eingelegt ...
Bild duplizieren vergessen, Original überspeichert ....
und ..
und ......
und ..........







und ..............
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.10.07, 21:54
Benutzerbild von Ralf
Ralf Ralf ist offline
 
Registriert seit: 26.08.07
Ort: Berlin Niederschönhausen
Alter: 59
Beiträge: 932
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?


also fast alles, was die anderen so schrieben, hab ich auch schon geschafft

zwei nette Dinge fallen mir noch ein:
- stundenlang ein Foto bearbeitet und schick gemacht und dann das rohe Original in ein Forum hochgeladen ...

- jemandem erklärt, wie man eine gezielte Belichtungskorrektur an der Kamera einstellt und dann einen ganzen Dia-Film mit +3EV durchgejagt ...

lg ralf
__________________
lg ralf

lieber sich hier unter Freunden fetzen als sich woanders mit den Fotos blamieren
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.10.07, 21:58
MarcGerard
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

oh, ralf!
die sache mit dem stundenlangen bearbeiten kenn ich!
wenn du stundenlang bearbeitest, und dann kackt dir das programm ab! oder du speicherst nicht richtig ab!

DAS stinkt
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.10.07, 22:30
Dana
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

Vorhin kam mein Mann rein... "Warum hast du so laut NEIN!!!!!!!!! gekrischen?"

Ich: "ERST habe ich eine Tonwertkorrektur gemacht, dann eine Farbverbesserung, ich hab die Ebenen richtig gesetzt, habe ausgeschnitten, etcpp....eine Heidenarbeit...dann schloss ich das Bild, holte es später wieder hoch, betrachtete es und stellte fest, dass es mir ÜBERHAUPT nicht gefällt...ABER ICH HATTE AUS VERSEHEN SPEICHERN UND NICHT SPEICHERN UNTER GEKLICKT!!!!!!!!!!!!!"

*wein*


Ich hasse es, wenn ich Merksätze nicht berücksichtige.
ARBEITE IMMER NUR MIT EINER KOPIEEEEEEEEEE.

Jaha.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.10.07, 13:08
MarcGerard
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

ein' hab ich noch!

seit dem 26.08.2007
will ich ständig nervige fliegen vom bildschirm verjagen, und stelle dann fest dass es nur Danas signatur ist
zumal dann, wenn man sich auf etwas kleines auf dem schirm bewegt, und woanders fliegen Danas Voögel.... schon schräg aber lass sie nur drin, cih hab mich bald dran gewöhnt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.10.07, 14:16
Dana
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

Das sind Hubert und Herbert und Sieglinde...

Die müssen da sein... ;_;


Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.10.07, 15:47
goldhamster
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

Und welcher ist nun welcher
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.10.07, 18:34
Dana
Gast
 
Beiträge: n/a
RE: Was war euer größter Flop/Blödsinn?

Sieglinde ist die Bedächtigste. Das ist die, die die langsamen oberen Außenbahnen fliegt. Hubert und Herbert sind die zwei tieferen, Hubert der linkere, Herbert der rechte...

Achja...wenn es Nacht ist und keiner da...dann setzen sie sich ruhig unten in eine Ecke...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.