net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps

Hinweise

Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps Fragen rund um die Bildbearbeitung, Fototechnik und Tipps.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.10.09, 20:41
stefan-behrens
Gast
 
Beiträge: n/a
Wie würdet ihr eure Bildentstehung ungefähr aufteilen (Umfrage vom Stefan :))

Ich bin gerade im regen Austausch mit Prof. Dr. Scholz.
Dabei kam mit folgende Frage in den Sinn:

Wie würdet ihr eure Bildentstehung ungefähr aufteilen.

Vorschlagen würde ich folgende 3 Punkte:

Vorbereitung, Shooting, Nachbearbeitung.

Ich bin gespannt

Ich musste das für eine Kalkulation mal ermitteln und komme bei mir auf genau 33% jeweils ( In der Vorbereitung ist das Makeup mit drin und in der Nachbearbeitung das Sichten )

Feuer Frei
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.09, 20:59
digi-foto
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Umfrage vom Stefan :)

Nach der Auflistung der drei Bild-"entstehungspunkte" gilt die Umfrage wohl nur für people-shooting?

Gruß
Alois
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.09, 21:01
stefan-behrens
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Umfrage vom Stefan :)

Ah ok stimmt ... das kann man tatsächlich schwer vergleichen.

Du kannst ja eingene Punkte benennen.

Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.09, 22:28
Dana
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Umfrage vom Stefan :)

Meinst du, wie wir deine drei Punkte prozentual verteilen?
Oder ob wir das ganz anders machen?

Ich versteh's nicht so ganz.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.10.09, 22:31
stefan-behrens
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Umfrage vom Stefan :)

Ich meine schon wie man die Punkte prozentual verteilt.

Wenn ihr es ganz anders macht, immer raus damit !
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.10.09, 22:56
digi-foto
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Umfrage vom Stefan :)

Ganz grob dürfte sich dies bei mir, für meine Art zu fotografieren, wie folgt verteilen:

1.) 0% Vorbereitung
2.) 75% Shooting
3.) 25% Nachbearbeitung (sichten, bearbeiten)

Zu 1.) ergänzend:
Dies geht sehr schnell, beschränkt sich auf die Objektivauswahl.
Ich bin i.d.R. nur mit einer (meiner beiden) Festbrennweiten unterwegs, meistens mit meinem alten Pentax M 50mm, f/1.4. Am crop mit 75mm am unteren Porträt-Brennweitenbereich.
Vor kurzem damit 2 Tage in Rothenburg o.d.Tauber. Da gibt es schon Herausforderungen bei der Motivablichtung ... macht aber Spaß.

Gruß
Alois

Geändert von digi-foto (02.10.09 um 14:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.09, 23:22
Dana
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Umfrage vom Stefan :)

Ok....kommt drauf an, in welchem Bereich.

Ich weiß nicht genau, was die Vorbereitung sein soll. Ich gehe einfach mal von der Zeit bis zum Abdrücken aus.

Beim Personenshooting bereite ich sehr genau vor, die Pose wird erarbeitet oder mal spontan reingehauen, aber ich gucke vorher sehr genau hin und knipse nicht einfach drauf los.
Beim Objektshooting stehe ich auch länger davor. Meist jedenfalls. Ich gucke, wie es "zu mir am besten spricht" und wie ich es am besten in "Konversation" mit mir als Betrachter kriege. Das dauert manchmal schon etwas. Da gibt es keine andere Vorbereitung, halt nur die innere.

Das Shooting geht meist dann recht schnell. Da ich komplett manuell fotografiere, liege ich manchmal noch belichtungstechnisch daneben, dann ist ein zweiter Schuss nötig oder auch mal ein dritter.

Die Nachbearbeitung bestreite ich sorgfältig, schaue, dass ich das Bild noch optimiere, allerdings geht es mir vor allem darum, bei der Vorbereitung schon so an alles gedacht zu haben, dass ich wirklich nur noch leicht optimieren muss, es sei denn, ich habe ein Bild gemacht, das nur gemacht wurde, um dann stark bearbeitet zu werden. zB so wie mein Zebra von hinten.

Prozentual...hm... 50 - 20 - 30 vielleicht?

(Halt nur, wenn ich das mit der Vorbereitung richtig verstanden habe...)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.09, 23:23
Benutzerbild von Sylvi
Sylvi Sylvi ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Norderstedt
Alter: 60
Beiträge: 4.437
AW: Umfrage vom Stefan :)

Die Verteilung von Alois kann ich so für mich übernehmen.
__________________
Liebe Grüße

_____________________________
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.10.09, 23:46
dellbrueker dellbrueker ist offline
 
Registriert seit: 05.01.08
Beiträge: 505
AW: Umfrage vom Stefan :)

Ich weiß nicht, ob man dass so verallgemeinern kann. Das hängt sicherlich von der Art des Motives, der Tagesform und dem Sinn (Aufgabe) des Bildes ab.
Ich kann Landschaftsaufnahmen tagelang planen und es nützt nichts weil das Wetter im entscheidenden Moment nicht mehr mitspielt.
Man kann tolle Bilder machen, weil man zufällig in eine bestimmte Situation "stolpert" usw....
__________________
Viele Grüße
Manfred
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.10.09, 07:41
Benutzerbild von ViewPix
ViewPix ViewPix ist offline
 
Registriert seit: 14.09.09
Ort: 71672 Marbach
Alter: 50
Beiträge: 2.439
AW: Umfrage vom Stefan :)

Vornweg: Alle die eine Kamera in die Hand nehmen fotografieren Manuell, ich kenne jedenfalls keinen Fotografie-Roboter der meine Gedanken ausliest losgeht und Fotos Vollautomatisch macht

Ich versuche immer mehr immer weniger nachzubearbeiten.

Das gelingt nicht immer oft erwischt man sich dabei, wie man 85% damit aufwendet zu sichten, im RAW-Konweter zu schrauben und dann noch in Photoshop herumzufiltern und zu schrauben...

Solche Bilder lösche ich dann meist von der Festplatte weil sie einfach Schrott sind!

Erst letztens habe ich ein komplettes Porsche-Museum-Shooting mit ca. 350 Bildern gelöscht

Letztendlich würde ich sagen:
  • Vorbereitung [10%]
  • Shooting [50%]
  • Nachbearbeitung [40%]
Wobei die 40% Nachbearbeitung das herunterladen und sichten mit einbeziehen.
Die eigentliche Nachbearbeitung versuche ich auch RAW-Entwicklung (WB, Kontrast, Belichtung) und danach Beschnitt, Entrauschen und nachschärfen zu beschränken...

Ich bewege mich auch mehr und mehr dahin, nicht gestellte Fotos nicht großartig zu retuschieren
__________________
Gruß Torsten
Meine Bilder im Internet: See the world through my eyes
Aber Vorsicht: Meine Bilder können nicht sprechen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.