net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Nur mal zeigen

Hinweise

Nur mal zeigen Zeigt eure Bilder oder Serien unabhängig von der Bildbesprechung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.07.12, 17:51
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
Was denkt er?

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.07.12, 10:27
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
AW: Was denkt er?

Ich für mich denke jedenfalls, das Bild hätte wohl unter "nur mal zeigen" gehört.
Was er denkt, weiß ich nicht.
__________________
LG Monika

"Mehrere Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.12, 13:39
***
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Was denkt er?

Es scheint so, als wolle er unbedingt jemand auf der blauen
Badeinsel da draußen auf sich aufmerksam machen. Zeit zu gehen?
Allerdings spricht auch mich das Foto nicht besonders an.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.07.12, 15:18
dellbrueker dellbrueker ist offline
 
Registriert seit: 05.01.08
Beiträge: 505
AW: Was denkt er?

Zitat:
Zitat von felisalpina Beitrag anzeigen
Ich für mich denke jedenfalls, das Bild hätte wohl unter "nur mal zeigen" gehört.
Was er denkt, weiß ich nicht.
Ich ebenfalls nicht.

Wenn das wieder Region Timmendorf ist: Aus eigener Erfahrung weiß ich, was man dort für Bilder machen kann.
Unter diesem Aspekt würde ich Monikas Hinweis noch als "diplomatisch" bezeichnen.

Sollte es sich um eine andere Region handeln - Anmerkung bitte gedanklich streichen.
__________________
Viele Grüße
Manfred
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.07.12, 15:42
jqsch
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Was denkt er?

***s Erklärung wäre auch meine.

Street on the beach. Es ist schon eine ungewöhnliche - nicht alltägliche - Situation, die Du hier eingefangen hast. Und trotzdem fesselt sie hier nicht richtig. Vielleicht weil sich der Fotograf nicht entscheiden kann, was er eigentlich zeigen will. Du machst mit der Wahl deiner Brennweite die Hauptperson zum Eyecatcher. Für mich hätte er in den eigentlichen Fokus des Bildes gehört. Und hättest uns damit die Titelfrage in unserem eigenen Kopfkino selbst stellen lassen. Was ich jetzt so klug dahergeschwätzt habe :-) bedeutet fotografisch: Telebrennweite, Hochformat und näher dran.


@Manfred

Timmendorf mag sich hervorragend als Fotomotiv eignen, aber es hängt natürlich auch davon ab, ob du im Urlaub mal so nebenbei fotgrafierst oder Urlaub machst mit Schwerpunkt Fotografie.

Das Bild sieht mir ein wenig danach aus, dass Klaus seine Nex dabei hatte und das Foto gemacht hat. Ich würde wahrscheinlich mit 15 kg bewaffnet durch die Gegend ziehen. Mein Tele raufmontieren, um am Ende festzustellen, dass mein Motiv sich gerade in Luft aufgelöst hat.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.07.12, 16:15
dellbrueker dellbrueker ist offline
 
Registriert seit: 05.01.08
Beiträge: 505
AW: Was denkt er?

Jürgen,

wahrscheinlich habe ich mich missverständlich ausgedrückt.

Wenn ich bisher mal ein paar Tage Urlaub machen konnte (manchmal war es der Resturlaub vom Vor-Vorjahr) habe ich keine Fotourlaube geplant - sondern Entspannung mit der Familie. Natürlich habe ich dann auch ne Knipse dabei.
Im Jahr 2010 war das bei mir noch eine kleine Einsteiger DSLR mit einem Kit-Tele-Zoom (für zusammen etwa 550,- EUR) und einem besseren "Immerdrauf". (Das Makro war zu Hause geblieben)

Auch spielt für mich das Gehäuse keine Rolle - zumindest nur begrenzt.

Ob Nex oder OM-D - auch mit Spiegellosen Kameras kann man sehr gute Aufnahmen machen. Bei Olympus ist z.B. mit der OM-D eine Spiegelose sogar das derzeit modernste/aktuellste und wahrscheinlich auch beste Gehäuse.
Und ich weiß eben auch aus eigener Erfahrung, dass man mit alten Gehäusen und vergleichbare einfachen Objektiven gute Ergebnisse erzielen kann.
Ich weiß daher auch aus eigener Erfahrung, dass 15 kg nicht zwingend notwendig sind.

Technik ist nicht alles - manchmal reicht nur eine etwas andere Aufnahmeposition oder eine andere Lichtstimmung an einem anderen Tag.

Meine Anmerkung resultierte auch daraus, dass dies nicht das erste Timmendorfbild des Einstellers ist.
Meine Bilder habe ich mit Ausnahme von zwei Sonnenaufgangsstimmungen auch nur bei Spaziergängen gemacht.
__________________
Viele Grüße
Manfred

Geändert von dellbrueker (02.07.12 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.07.12, 17:04
jqsch
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Was denkt er?

Manfred,

es geht hier bei meiner Antwort auch nicht um Technik. Aber wenn ich bei diesem Bild ein 18/55 nur dabei habe, dann kann ich keine Teleaufnahme machen.

Mindestens eins der Timmendorfbilder von Klaus habe ich für mich sehr positiv in Erinnerung.

Die Situation an sich finde ich - wie oben beschrieben - ziemlich abstrus. Und sie besteht auch nicht lange. Da heisst es, sie zu erfassen und schnell zu sein. Leider bringt das Foto die Situation nicht richtig rüber. Insofern hätte das Einstellen bei "Nur mal zeigen" nicht die Antworten gegeben, die er vielleicht hören wollte.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.07.12, 18:20
kschachts kschachts ist offline
 
Registriert seit: 05.01.12
Beiträge: 3.292
AW: Was denkt er?

@Monika:
Mit anderen Worten - du hältst das Bild also nicht für besprechungswürdig.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.07.12, 20:00
dellbrueker dellbrueker ist offline
 
Registriert seit: 05.01.08
Beiträge: 505
AW: Was denkt er?

Jürgen,

danke für den Hinweis. Verstehe deinen Einwand jetzt deutlich besser - und wir sind ja auch prinzipiell auf einer Linie. (Denke ich zumindest)

Nur - wenn ich kein Tele habe/dabei habe - muß ich anders fotografieren. Nah rangehen zum Beispiel.

Weil ich das an anderer Stelle aber auch schon mal um die Ohren gehauen bekommen habe:
Ich bleibe dabei - der Fotograf ist für seine Aufnahmen verantwortlich. Nicht der Betrachter.

Ohne Tele wäre ich z.B. runter an den Strand gegangen und hätte auf diese Situation verzichtet oder sie zumindest später am PC als nicht besonders spannend erkannt.
Nur sicherheitshalber - ich produziere selber genug für die Tonne, wobei ich das Bild hier aber keinesfalls als "für die Tonne" bezeichnen möchte.

Nur, wie bereits erwähnt - unten am Strand warten viele Dinge darauf fotografiert zu werden, die spannender sind als solche Szenen.
Auch Strandkörbe, die kann man z.B. viel intensiver mit ins Bild einbeziehen.

Ist aber nur meinen Meinung....
__________________
Viele Grüße
Manfred
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.07.12, 20:23
jqsch
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Was denkt er?

Klaus hast Du mal versucht einen Hochformat Crop aus dem Bild zu machen ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.