net foto art club

Zurück   net foto art club > Verschiedenes > Nur mal zeigen

Hinweise

Nur mal zeigen Zeigt eure Bilder oder Serien unabhängig von der Bildbesprechung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.10.13, 10:51
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
Sicilia in Hipstamatic

Ich komm' ja einfach nicht zu, meine 'richtigen' Fotos mal zu sichten und zu sortieren - der Nachderreisestreß sozusagen.

Auf meiner kürzlichen Reise habe ich angefangen, als Gedächtnisstütze ein virtuelles Tagebuch zu führen, welches ich mit Hipsta-Bildern vervollständigt habe. Diese zeichnen sich ja bekanntermaßen durch ihre schräge Anmutung aus (nicht wegen meiner gewollten Schrägen, sondern die Farben und die Bearbeitung). Ein paar stelle ich hier mal ein, als kleine Rundreise über die Insel.

Angefangen haben wir in Palermo, wo wir eine Wohnung im 4. Stock mit antiken Möbeln und 5 (!) Dachterrassen bewohnen durften. Die Terrassen lagen etwas oberhalb des Kathedralendaches, was ein Glück...


Von dort aus ging's in den Süden, nach Agrigento, wo wir uns in einem alten Weingut entspannten und stundenlang durchs Tempeltal liefen.


Weiter dann nach Osten: hier lebt der Kitschbarock. Im Osten der Insel hat's vor 330 Jahren ordentlich gerumpelt bei einem Erdbeben, und danach wurde aufgebaut, allerdings in einer Form, die mit dem Barock in Kontinentaleuropa wenig zu schaffen hat. Ragusa (unten) und Noto sind da führend.


Modica! Was ein Traum. Die ganze Stadt riecht nach Schokolade, denn die wird hier überall hergestellt. Im Gegensatz zu der Schokolade bei uns kommt die hier allerdings ganz ohne Milch aus, und es wird nur mit viel Kakao und Kakaobutter gearbeitet. Und dann wird aromatisiert: Schokolade mit Zimt, mit Pistazien, mit Sternanis, mit Chilis, überhaupt ganz verrückte Sorten. Das Debakel ist, daß man überall probieren darf... und dann noch Kekse hinterhergeschoben bekommt.


Auch Avola (genau - da wo der Nero d' herkommt) ist nicht zu verachten, hat aber schon fast was von Wildwestromantik. Es war "nicht mein Tag", wie man so schön sagt. Nach einem Zwischenfall mit einer Zapfsäule (Diesel über die Füße) hatte ich noch zwei weitere Zwischenfälle: einen mit Eiscreme (Eis über die Füße) und einen mit Hundehaufen (unter die Füße)...
Auf dem Bild ist der alte Uhrenturm zu sehen, der ist das Wahrzeichen der Stadt.


Und dann war da noch das eigenartige Schiff, das vor Avola am Strand hing. Ich frage mich immer, ob es eines dieser Flüchtlingsschiffe ist, schon alleine wegen der Bemalung.


Nach dem Süden und Südosten ging's dann etwas weiter nach Norden: Catania, Taormina, Etna. Was man halt so macht auf Sizilien. Am Ätna habe ich Nebel erlebt, wie noch nie in meinem Leben, wurde aber mit Sonnenschein am Krater belohnt. Morgens war's allerdings noch düster.


In Taormina fazinierte mich diese kleine bewohnte Insel (mit mehreren Gebäuden und Pool!). Wie kommt man wohl dahin? Davor ist eine Sandbank, aber die ist immer etwas unter Wasser. Gummistiefel an und durch? Bei jedem Einkauf? Oder gibt's einen Schiffsplatz hinterm Haus?


Und in Catania lebt der Elefant, auf dem Rathausvorplatz. Ich habe selten einen saubereren Stadtplatz erlebt, aber zwei Straßen weiter fängt Klein-Bangladesh an, im wahrsten Sinne des Wortes. Das merkt man auch auf den Märkten, wo es ganz eigenartiges Gemüse zu kaufen gibt, das ich noch nicht einmal im Asia-Laden meiner Stadt gesichtet habe, und die haben schon viel Zeugs.


In manchen Vierteln (bei uns) kommt man sich dagegen vor wie in der Bronx. Der Eindruck täuscht allerdings, und die teilweise heftig verdrecksten und besprühten Fassaden verbergen oft tolle kleine Lokale, wie das gegenüber unserer dortigen Wohnung. Ganz Italien ist die Insel der Glücksseligen, was Slowfood angeht, und das wird auch ganz offen publiziert. Die Küche ist dementsprechend hochklassig, zu durchaus moderaten bis niedrigen Preisen. Ich habe zum ersten Mal rohe (!) Garnelen gegessen, Eselfilet, und noch einige andere Leckerlis wie Pasta mit Pistazien. Überhaupt genießt auf Sizilien die Pistazie ein hohes Ansehen und wird allgegenwärtig genutzt.


Fazit der Reise: nach zwei Wochen im krachneuen Mietwagen war ich erstaunt, ohne Schrammen weggekommen zu sein - entschlossenes empörtes Hupen hilft meistens weiter. Catania ist ein Autoalptraum, denn Beschilderungen gibt's fast nicht. Dank Navi ging's aber halbwegs gut. Dafür bekamen wir kafkaeske Einlagen in den Straßen zu sehen, z.B. einen LKW-Fahrer, der kurzerhand 6 Autofahrer anheuerte, die ihm ein Auto rüberhoben, damit der eine schmale Straße passieren konnte. Und klar, das Klischee lebt:


Essen und Trinken sind kulinarische Highlights in jeder Hinsicht, aber menschlich hakt's manchmal, vor allem im Straßenverkehr. Eisverkäufer und Konditoren sind *immer* nett. Das hängt wohl mit dem Material zusammen, das verkauft wird.




Architektonisch und kulturell reichen auch 2 Jahre nicht, um alles zu erfassen - mir sind die Augen schier übergegangen.

Fotografiert habe ich dennoch eher wenig und selektiv. Ich wünsche mir, in den nächsten Tagen mal den Anfang zu finden.

Genießt den kleinen Ausflug über die Insel. Ich hab's auch getan.
__________________
LG Monika

"Mehrere Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett)

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.13, 11:00
Hanky Hanky ist offline
 
Registriert seit: 12.09.11
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.817
AW: Sicilia in Hipstamatic

Danke, dass du uns auf deine Reise im Nachhinein mitgenommen hast. Schöne Eindrücke, die du uns da zeigst.

Stefan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.13, 13:46
Benutzerbild von WolfgangF
WolfgangF WolfgangF ist offline
 
Registriert seit: 27.06.07
Ort: Ludwigsburg (BW)
Beiträge: 5.040
AW: Sicilia in Hipstamatic

Es hat Spaß gemacht Dein virtuelles Tagebuch anzusehen.
Hier gefällt mir auch der Hipstamatic-Look ganz ausgezeichnet.
Er passt m.E. prima zu den Impressionen.
__________________
Gruß Wolfgang
Bei meinen Bildern ist der Weg nicht das Ziel
friedwork fotografie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.13, 14:13
Benutzerbild von Sami1804
Sami1804 Sami1804 ist offline
 
Registriert seit: 13.09.11
Beiträge: 2.023
AW: Sicilia in Hipstamatic

Tolle Impressionen, danke fürs Zeigen
__________________
Harry

www.harrylieber.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.10.13, 19:31
Claudia-Evelyn Claudia-Evelyn ist offline
 
Registriert seit: 04.04.11
Beiträge: 1.874
AW: Sicilia in Hipstamatic

Irgendwie scheint mir hier ein Danke zu wenig - da ich nichts besseres zur Verfügung habe kommt ein DANKE in Groß!
__________________
mit Grüßen aus dem Ländle Claudia
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.10.13, 19:56
Altländer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Sicilia in Hipstamatic

Herrlich, köstlich, toll beschrieben. Und wie schon angesprochen passt der Look der Fotos hier wie A.... auf Eimer. Toll!
Gruß und vielen Dank
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.10.13, 22:36
Benutzerbild von Titus
Titus Titus ist offline
 
Registriert seit: 01.07.07
Ort: Bern
Beiträge: 1.754
AW: Sicilia in Hipstamatic

Gefällt mir auch
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.10.13, 10:43
Benutzerbild von ViewPix
ViewPix ViewPix ist offline
 
Registriert seit: 14.09.09
Ort: 71672 Marbach
Alter: 51
Beiträge: 2.439
AW: Sicilia in Hipstamatic

Super, das gefällt mir sehr, eine schöne Präsentation der Reise. Und ganz ehrlich ich finde Hipstamatic mega Hip

Torsten
__________________
Gruß Torsten
Meine Bilder im Internet: See the world through my eyes
Aber Vorsicht: Meine Bilder können nicht sprechen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.10.13, 11:20
jqsch
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Sicilia in Hipstamatic

Monika bist Du mir böse, wenn ich diesen Betrag mit gemischten gefühlen aufnehme.Ich finde deinen Wortbeitrag wunderbar. Mit dieser Moderscheinung Hipstamatic kann und will ich auch gar nichts anfangen. Ich finde Hipstamatic weniger hip und hoffe sehr schnell auf ex und hopp. Vorgefertigte Effekte, Vintage Look nicht wirklich meins.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.10.13, 16:02
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.07
Ort: *mosel-saar-ruwer*
Beiträge: 2.683
AW: Sicilia in Hipstamatic

Nö, böse bin ich Dir nicht. Ist halt nicht jedermanns Ding. Muß ja auch nicht.
__________________
LG Monika

"Mehrere Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Alle hier gezeigten Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.